Ludiano - Weinreben Tag der offenen Weinkeller Weinreben Gandria

Dieses Wochenende: Wein, Wege und Gesang

"Wein ist wie Musik: Leidenschaft und Gefühl", sagt der erfolgreiche Tessiner Sänger und Songwriter Sebalter. Und an diesem Wochenende spielt der Wein, dem im Tessin sogar Wege gewidmet sind, eine besondere Rolle.
29-31
Mai
2015

Newsletter

Follow us

Zum 17. Mal öffnen die Weinkellereien im Tessin ihre Türen

Tag der Offenen Weinkeller
An den "Cantine aperte" kommt man ins Gespräch mit den Weinbauern und erfährt, was alles hinter einer Flasche Wein stecken kann. Über sechzig Weinkellereien öffnen ihre Türen und lassen auch hinter die Kulissen der Weinbereitung blicken.

Die Cantine von Gandria und Caprino

Gandria
In den Kellern Gandrias zahlt man keinen Zoll und im nahegelegenen Schweizer Zollmuseum keinen Eintritt. Beides liegt fast in Italien. Ein Besuch in einer Art von Exklave.

Ursprung des Tessiner Merlot

Weinreben
Auf dem Weg "Tracce d'uomo – Spuren der Menschheit" im Malcantone gewinnen Wanderer Einblicke in die Ursprünge des Tessiner Weins. Und in Aspekte des bäuerlichen Lebens.

Wanderung durch die Weinberge

Weinreben
© Ti-press
Um einen Wein wirklich zu verstehen, muss man den Boden kennen, aus dem die Reben gewachsen sind. Am besten lernt man das Terroir bei einer Wanderung kennen, z.B. im Mendrisiotto.

Rebberge in Ludiano und der Sentiero

Ludiano - Weinreben
© Ti-Press
Im Bleniotal gibt es den "Sentiero basso": Der untere Teil von Acquarossa nach Biasca führt durch die schönsten Rebberganlagen des Tessins und durch das Dorf mit prachtvollen Häusern.

Agenda

Verwegene Ritter in Bellinzona

foto prova
Kaiser Barbarossa kommt und Herzog Massimiliano Sforza. Sie verwandeln Bellenz in eine mittelalterliche Stätte.

Vira und Soldinis Skulpturenwelt

foto prova
Seit 1968 werden Viras Gassen alle paar Jahre zur Galerie. Heuer sind es Ivo Soldinis Skulpturen, die Besucher locken.

Locarno feiert Notte Bianca

foto prova
Schlafen gehen verboten: Während der "Notte Bianca" pulsiert auf den Plätzen Locarnos das (Nacht-)Leben.

Das Eselrennen von Mendrisio

foto prova
Der 33. "Palio degli asini" ist Volksfest und Parodie auf das berühmt-berüchtigte Pferderennen "Palio di Siena" in Italien.