Das Tessin tanzt ausgiebig in den Mai

Publiziert: 29 April 2018

Kunstvoll oder einfach nur aus Spass – Tanz ist Lebensfreude, und davon gibt es jede Menge auf Plätzen, in Theatern und Tanzschulen der Südschweiz.

Seit wann im Tessin getanzt wird, ist unbekannt – gefühlte Ewigkeiten. Während des Ersten Weltkriegs gelang es Rudolf von Laban als einer Zentralfigur der Moderne mit seiner Schule für expressionistischen Tanz in Ascona, den Südkanton auch als Ort neuer körperlicher Ausdrucksformen ins Licht zu rücken.

Allüberall Tanz in den Mai


Am Wochenende vom 4. bis 6. Mai ist Tanz erneut das, wonach den Menschen der Sinn steht: Von den 30 Schweizer Städten, die am landesweiten Festival "Das Tanzfest" teilnehmen, sind einige Tessiner, unter anderem Bellinzona, Ligornetto, Lugano und Mendrisio. Da geht es rund auf den Piazze und Strassen, in Theatern und Kulturzentren. Sogar ein Spielplatz mutiert zum Schauplatz, wenn am Sonntag um 17.00 Uhr Kinder in Luganos Parco Ciani zeigen, dass sich selbst Sandkästen und Schaukeln vergnüglich für Rhythmus und Musik umnutzen lassen.

Akteure aus nah und fern


Veranstaltungen gibt es jede Mange: Shows und Performances, Folkloredarbietungen aus Portugal und Sri Lanka, dazu Partys, Wettbewerbe und Happenings. Auf öffentlichen Plätzen und in den Tanzschulen wird geschwoft, gekreist und gehüpft, für und mit dem Publikum. Jeder darf sich angesprochen fühlen, Jung und Alt, Einheimische und Besucher aus nah und fern, denn "Diversität" lautet das Motto beim 13. Tanzfest – und jeder, der mitmacht, wird zum Teil des Ganzen.

Info

Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6501 Bellinzona
+41 91 825 70 56
info@ticino.ch
www.festadanzante.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

4. bis 6. Mai

Wo

Hotels

  • Hotel Lido Seegarten****
  • Hotel Mulino***
  • Hotel Casa Berno****

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.5 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.2 km

Wetter

Freitag
20°
Samstag
22°
Sonntag
22°