Das Essen geht am Langensee nicht aus

Publiziert: 22 April 2019

Während in Locarno internationales Essen direkt aus Lastern serviert wird, stehen in Ascona einheimische Produkte am Geschmacksmarkt im Mittelpunkt.

Und wieder spielt die Piazza Grande in Locarno die Hauptrolle. Dieses Mal sind es keine stampfenden Füsse, die ihre Pflastersteine malträtieren. Und auch keine gelb-schwarzen Stuhlbeine, die sich zwischen diesen zwängen. Nein, es sind kleinere und grössere Laster, die ihnen gewichtig zusetzen.

Frische Luft und unbekannte Köstlichkeiten


Vom 26. bis 28. April organisieren die Amis da la Forchéta das beliebte Food Truck Festival. Wer gerne an der frischen Luft – und frisch kann es im April tatsächlich werden – stehend isst, sollte das dreitägige gastronomische Highlight keinesfalls verpassen. Zu versuchen gibt es allerlei Bekanntes und wohl auch Unbekanntes. Gut so, denn allem Neuen liegt ein Zauber inne...

Geschmackvolles Fischerdorf


Ums Essen dreht es sich am selben Samstag auch im Nachbarsort. Ascona mit Geschmack heisst der Markt, der vor allem einheimische Landwirtschaftsprodukte anpreist. Alpkäse, Wurstwaren, Wein und viel Köstliches mehr sind an den Ständen am Lungolago zu finden. Avantgardistisch ist hier wenig. Aber wie der Volksmund sagt: Wer Altbekanntes nicht ehrt, ist des Neuen nicht wert... oder so.

Info

Tourist Office Ascona - Locarno
SBB Bahnhof
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.foodtruckticino.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Food Truck Festival Locarno: Freitag, 26. April, 17.00 bis 23.00 Uhr, Samstag, 27. April, 11.00 bis 23.00 Uhr, Sonntag, 28. April, 11.00 bis 17.00 Uhr; Ascona mit Geschmack: Samstag, 27. April, 10.00 bis 18.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Dell'Angelo
  • Case di sotto House & Breakfast
  • Jazz Hotel Ascona

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Freitag
16°
Freitag
14°
Samstag
14°