Lockruf des Goldes

Publiziert: 30 Juni 2019

Bei Sessa wurde schon vor rund 2'000 Jahren Gold abgebaut. Neugierige können eine alte Mine noch immer betreten – allerdings nicht zwecks Edelmetall-, sondern zur Informationsgewinnung.

Die Konzentration von Gold und Silber im Boden des Monte Scerré an der italienisch-schweizerischen Grenze ist hoch, und dies, obwohl dort schon seit rund 2'000 Jahren nach Edelmetallen geschürft wird, wie Reste aus der Römerzeit nahelegen. In der Goldmine des Tessiner Dörfchens Sessa (TI) im Malcantone etwa wurden allein von 1950 bis 1953 an die 500 Kilo Gold im Wert von zwei Millionen Franken gefördert. Trotzdem wurde sie 1955 stillgelegt, mehr als 1'900 Meter Stollen, verteilt auf fünf Stockwerke, denn die Kosten für den Abbau übertrafen die Gewinne.

Einzigartig in der Schweiz


Es bedurfte gut einer halben Million Franken und rund 4'800 Stunden freiwilliger Arbeit, um den 375 Meter langen Hauptstollen "Leonilde" 2015 wieder zu öffnen, jetzt aber nicht mehr zwecks Metallgewinnung, sondern als Besucherbergwerk, als kulturelles, didaktisches und touristisches Kleinod. Schliesslich ist die Mine von Sessa das einzige Beispiel für diese Art des Goldabbaus in der ganzen Schweiz.

Kalt, nass und dunkel


Wer sich hineinwagt, sollte mit einer Führungsdauer von rund einer Stunde rechnen. Achtung: Da im Innern konstant 12 Grad Celsius und eine hundertprozentige Luftfeuchtigkeit herrschen, empfiehlt es sich wärmstens, zuvor dickere Kleidung und festes Schuhwerk anzuziehen. Danach wird’s schummrig und ziemlich informativ, aber auch ein wenig unheimlich, immer den alten Schienen nach, vorbei an historischen Arbeitsgeräten sowie geheimnisvollen, gesperrten Seitenstollen und Schächten, die noch weiter in die schwarze Tiefe des Berges führen.

Info

Goldmine von Sessa
La Costa
6997 Sessa
+41 79 127 20 80
info@minieradoro.ch
www.minieradoro.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene CHF 15.-, Kinder (6-15 Jahre) CHF 8.-, ​Kinder unter 6 Jahre kostenlos

Wann

Samstag, Sonntag und Feiertage um 10.00 und um 14.00 Uhr, für Gruppen nach Vereinbarung

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro
  • Hotel Bellevue
  • Hotel Zurigo Downtown

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

9.7 km

Wetter

Freitag
16°
Freitag
14°
Samstag
15°