Historisches an Land und auf dem See

Publiziert: 30 September 2018

Frisch herausgeputzt und restauriert, präsentieren sich zwei Museen im Malcantone so attraktiv wie nie zuvor. Ihre Themen: das bäuerliche Leben anno dazumal und die Fischerei im Tessin.

Es riecht noch ganz neu im frisch restaurierten und nach einem überarbeiteten Konzept wieder eröffneten "Museo del Malcantone" in Curio. Wie zu seiner Bauzeit Mitte des 19. Jahrhunderts erstrahlt der hübsche kleine Palast nun wieder in seinen warmen Originalfarben. Im Innern beherbergt er Völkerkundliches: Möbel, Werkzeuge, Küchengerät und Kleidung der Menschen der Region Malcantone zwischen Luganersee und Monte Lema.

Hauptdarsteller und Wunderkammern


Das Museumskonzept wurde komplett überarbeitet. So gibt es einerseits Räume, in denen nur wenige, besonders interessante Stücke zu sehen sind, die so ihre ganze Wirkung entfalten. Zum anderen wurden "Wunderkammern" eingerichtet, angefüllt mit vielen Objekten, so dass es den Betrachtern überlassen bleibt, die für sie persönlich auffälligsten auszuwählen. Abgerundet wird die Ausstellung durch multimediale Informationen auf Bildschirmen und Tafeln. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Thema Auswanderung.

Petri Heil am Langensee


Mit einem besonderen Erwerbszweig des Malcantone beschäftigt sich eine Aussensektion des Museums, gelegen in Caslano am Luganersee: mit der Fischerei. Diese Dependance ist ebenfalls nach den neusten Gesichtspunkten der Museumsdidaktik ausgestattet. Ihr Prunkstück ist eine alte Barke mit bogenförmiger Überdachung, wie sie früher auf den Tessiner Seen allgegenwärtig war. Zu entdecken sind ausserdem Objekte, welche die lokalen Traditionen und Techniken der Fischerei dokumentieren, ergänzt durch aktuelle Informationen, etwa zur heutigen Beziehung zwischen Mensch und Natur oder zur Aufwertung der aquatischen Lebensräume.

Info

Museo etnografico del Malcantone
Via Caradora 15
6986 Curio
+41 91 606 31 72
musmalc@bluewin.ch
www.museodelmalcantone.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Beide Museen: Erwachsene CHF 5.-, Kinder CHF 3.-

Wann

Museo del Malcantone: bis Ende Oktober Mittwoch + Sonntag 14.00-17.00 Uhr; Fischereimuseum: bis Ende Oktober Dienstag, Donnerstag + Sonntag 14.00-17.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro*****
  • Casa Santa Birgitta
  • Hotel Bellevue****

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

6.9 km

Wetter

Samstag
Samstag
12°
Sonntag