Endspurt beim Longlake Lugano

Publiziert: 12 September 2021

Zum Saisonabschluss erfüllen Musik, Ausstellungen und Installationen Luganos Seeufer, Strassen, Parks und Theater.

In Lugano liegt eigentlich – fast immer – Musik in der Luft, so auch zum Abschluss des 11. Longlake Festivals. So kommen von Montag, 13., bis Sonntag, 19. September, Liebhaber der Klavier- und Kammermusik, konkret des französischen Komponisten des Fin de siècle Gabriel Faurè, auf ihre Kosten: von Montag bis Freitag jeweils von 12.30 bis 13.30 Uhr im Palazzo Civico, am Samstag bei einer Gala um 17.00 Uhr, und am Sonntag um 14.00 Uhr – diesmal aber im RSI-Studio Stelio Molo.

Eine bunt gemischte Palette


Jazz entlocken am Samstag, 18. September, um 10.30 Uhr Nils Wogram seiner Trompete und Roberto Pianca seiner E-Gitarre (Via Besso 42 A). Zur gleichen Zeit bieten Alexandre Babel und Niton mit Neuer Musik, Improvisation und der optischen Untermalung von ROM Visuals im Studio Foce eine Alternative. Einen Klassiknachmittag veranstalten um 15.30 Uhr Akkordeon-Spielerin Viviane Chassot und das Streichquartett Quartetto Energie Nove in der Villa Ciani.

Zum Wegwerfen zu schade


Aber nicht nur mit Musik begeistert das Longlake Festival. Auch Ausstellungen und Installationen färben das Stadtbild bunt. So präsentiert Stefano Ferretti noch bis Sonntag täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr in der Darsena des Parco Ciani mit Upcycling Art modulare Plastikkunst. Auch beim Flohmarkt am Samstag von 11.00 bis 17.00 Uhr im Centro Esposizioni geht es um Dinge, die zu schade zum Wegwerfen sind.

Info

Tourist Office Lugano
Piazza della Riforma - Palazzo Civico
6901 Lugano
+41 58 220 65 00
info@luganoregion.com

www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wann

Bis 19. September

Wo

Hotels

  • Hotel Casa Berno****
  • Albergo Della Posta
  • Hotel Bellevue****

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.0 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

Wetter

Sonntag
20°
Sonntag
24°
Montag
24°