Monte San Salvatore: Rastplatz auf dem Weg in den Himmel

Publiziert: 12 Mai 2019

Der Monte San Salvatore ist nicht nur besonders formschön. Luganos Hausberg ist von der Stadt aus auch besonders leicht zu erreichen: per Bergbahn, Schiff und Bus – und per pedes.

Irgendwie ist auf und um den Monte San Salvatore die halbe Welt vertreten. Als "fjordartig" werden der Luganersee und seine Arme oft beschrieben, die ihn umschliessen – hej Norge! Die Flora ist zweifellos und wunderbar mediterran. Zu guter Letzt erinnert der Berg selbst wegen seiner Form an den berühmten Zuckerhut von Rio de Janeiro – und aus der ganzen, grossen, weiten Welt kommen Besucher, um ihn zu erblicken, zu fotografieren und zu erobern.

Viele Wege führen nach oben


Ausser Formvollendung hat er nämlich noch viel mehr zu bieten. Das fängt schon bei den Aufstiegsmöglichkeiten an. Bequem geht’s mit der feuerroten Standseilbahn ab Lugano-Paradiso. Familien profitieren von vergünstigten Familienpaketen ab CHF 52.- (CHF 85.- inkl. Tages- oder Kinderteller im Höhenrestaurant). Romantisch geht’s mit dem Schiff von Lugano nach Morcote und von dort über den zauberhaften Parco Scherrer bergauf durchs Grüne. Wer pure Waldeslust erleben will, fährt etwa mit dem Bus nach Figino und steigt dort in den Berg ein. Auf dem Weg zum 912 Meter hohen Gipfel kommt man an kleinen Dörfern vorbei, etwa am malerischen Carona, und an verträumten Kirchen. (Für beide Wanderungen benötigt man gute Kondition!)

Himmlischer Rastplatz


Was am Ende alle erwartet: sagenhafte Panoramen. Deshalb soll der Legende nach schon Jesus auf seinem Weg in den Himmel Rast auf dem Gipfel des San Salvatore gemacht haben. Zweifel an dieser Geschichte seien erlaubt. Tatsache ist, dass sich schon anno 1200 Pilger auf den Weg dorthin machten – und bis heute lebt die Faszination fort. Verstehen wird dies, wer einmal oben stand.

Info

Funicolare Monte San Salvatore SA
Via delle scuole 7
6902 Lugano-Paradiso
+41 91 985 28 28
info@montesansalvatore.ch
www.montesansalvatore.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Die Preise für die Fahrt variieren (verschiedene Ermässigungen und Kombitickets), siehe Webseite

Wann

Die Bahn fährt von März bis November morgens ab 09.00 Uhr bis abends im 30-Minuten-Takt. Im Sommer ist die letzte Fahrt um 23.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Bellevue
  • Hotel Zurigo Downtown
  • Hotel Lido Seegarten

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

1.5 km

Wetter

Freitag
29°
Samstag
32°
Sonntag
33°