Der vor Kraft strotzende Spartaco

Publiziert: 17 Mai 2020

Hat er sich tatsächlich von den Fesseln befreit? Oder wollte er nur etwas Luftveränderung? Die berühmte Statue ist aus dem Municipio-Hof verschwunden...

Bei einem Rundgang durch die Altstadt von Lugano sollte man auf der Piazza della Riforma nicht nur die schmucken Fassaden der Gebäude bewundern oder sich in einer der Bars und Restaurants niederlassen, sondern auch einen Abstecher in den Innenhof des Rathauses machen. Dort ist nämlich, neben einigen anderen Werken, die Kraft und Macht ausstrahlende Statue Spartaco von Vincenzo Vela zu bewundern. Sie erinnert – Spartakus befreit sich von den Fesseln – an die revolutionäre Zeit der italienischen Freiheitskämpfer. Jedenfalls normalerweise. Denn Spartaco scheint sich tatsächlich befreit zu haben. Er hat sich aus dem Staub gemacht. Ende letzten Jahres hat er seinen Platz beim Municipio verlassen und ist vorübergehend umgezogen.

Spartakus stattet dem Palazzo Reali einen langen Besuch ab


Seit der Einweihung des Palazzo Reali, der zum MASI gehört, ist er dort ausgestellt und verbleibt noch mindestens bis zum Winter (während der Hauptsitz des MASI im Kulturzentrum LAC noch geschlossen ist, kann der Palazzo Reali von Dienstag bis Sonntag, 10.00 bis 18.00 Uhr, besucht werden).

Auf der Riva Vincenzo Vela wandeln


Spartaco – so hiess übrigens auch der einzige Sohn des Bildhauers, und der Maler hinterliess der Schweizerischen Eidgenossenschaft die väterliche Villa in Ligornetto samt allen darin enthaltenen Sammlungen – ist nicht das einzige Zeugnis Velas in Lugano. Im Parco Ciani finden sich zwei Statuen, und von der Bedeutung des Künstlers für die Stadt und den Kanton zeugt auch die Riva Vincenzo Vela am See.

Info

Tourist Office Lugano
Piazza della Riforma - Palazzo Civico
6900 Lugano
+41 58 220 65 00
info@luganoregion.com

www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.0 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

Wetter

Freitag
n/a
Samstag
n/a
Sonntag
n/a