Hesse – ein Tessiner Ehrenbürger

Publiziert: 16 April 2012

Hermann Hesse kam 1906 zum ersten Mal ins Tessin, auf den Monte Verità. Er kam immer wieder, bis er sich 1919 in Montagnola niederliess. Dort entstand ein Kulturzentrum.

Den Literatur-Nobelpreisträger Hermann Hesse vorzustellen wäre wie Wasser in den Ticino zu schütten. Er und Montagnola auf der Collina d’Oro sind zu einem kulturellen Zentrum erster Klasse in der Südschweiz geworden. Hesse, der sich 1919 dort für 40 Jahre niederliess, kannte das Tessin aber schon früher, im April 1907 war er bei den „Naturmenschen“ auf dem Monte Verità zur Kur. Das ihm gewidmete Museum in Montagnola wurde 1997 in den Räumlichkeiten der Torre Camuzzi eingerichtet. Es befindet sich in nächster Nähe zur Casa Camuzzi, in der Hesse von 1919 bis 1931 lebte. Mehr zu Hermann Hesse und seiner Geschichte im Tessiner Kulturportal www.ticinarte.ch.

Einblicke in Hesses Leben

Die Dauerausstellung in der Torre Camuzzi widerspiegelt Hesses Leben im Tessin. Persönliche Gegenstände, Fotografien, Bücher und Aquarelle zeugen von seinen Vorlieben und Interessen. Wichtige Themen wie zum Beispiel Indien oder die Umsetzung des Werkes „Glasperlenspiel“ bieten dem Besucher Gelegenheit, die Entwicklung des Malers und Schriftstellers nachzuvollziehen. Eine kürzlich veröffentlichte Umfrage zeigt, dass der grösste Teil der Museumsbesucher von der Ausstellung begeistert ist; 20% kehren sogar mehrmals zurück. Die meisten Besucher (60%) kommen aus dem Ausland, vor allem aus Deutschland und Italien. Das nicht weit vom Museum entfernte Caffé letterario ist gut besucht und sehr beliebt. Neben der Dauerausstellung bietet das Hesse Museum in Montagnola das ganze Jahr über ein reiches Veranstaltungsprogramm. Wechselnde Ausstellungen, Referate, Konzerte, Filme, Wanderungen und wöchentliche Lesungen auf Italienisch und Deutsch lassen aus dem Museum ein Ort der Begegnung für ein internationales Publikum werden.

50. Todesjahr

Zum Gedenken ans 50. Todesjahr von Hermann Hesse werden 2012 verschiedene Anlässe durchgeführt, Informationen dazu gibt's rechts unter "Infos". Die Tessiner Zeitung hat in ihrer Ausgabe vom 30. März mit einer Extra-Ausgabe über das Jubiläum berichtet.

Info

Hesse-Museum
Torre Camuzzi - Ra Cürta 2
6926 Montagnola
+41 91 993 37 70
info@hessemontagnola.ch
www.hessemontagnola.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro
  • Hotel Bellevue
  • Hotel Zurigo Downtown

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

3.3 km

Wetter

Samstag
28°
Samstag
30°
Sonntag
31°