Ciani-Park – herrliche Blütenpracht inmitten der Stadt

Publiziert: 24 März 2019

Schön ist Luganos grüne Lunge, der Parco Ciani, zu jeder Jahreszeit. Geradezu unwiderstehlich ist seine verspielte Blütenpracht allerdings jetzt im Frühling.

Sehr gut möglich, dass der Parco Ciani der idyllischste Ort in Lugano ist. Mit seinen teils exotischen Bäumen, weiten Rasenflächen, heiteren Blumenbeeten und malerischen Ausblicken auf See und Berge bietet er auf 63'000 Quadratmetern Aktiven und Ruhesuchenden genug Platz, um glücklich zu sein. Beliebt ist er zu jeder Jahreszeit, zumal er mit der historischen Villa Ciani, Kongresshaus, Kantonsbibliothek und dem Naturkundemuseum, mit Springbrunnen und Statuen selbst bei trübem Wetter attraktiv bleibt.

Blau-rot-gelbes Wunder


Nach den überstandenen Wintermonaten zieht es die Besucher jetzt allerdings eher ins Freie. Freunde der Flora können in dem im italienischen und englischen Stil angelegten Garten am Seeufer eine überbordende Blütenpracht geniessen. Jedes Jahr werden die Beete neu gestaltet, so dass auch Kenner des Parks immer wieder ihr blau-rot-gelbes Wunder erleben können.

Kinderspiele unter alten Bäumen


Eher naturbelassen ist dagegen das Naherholungsgebiet zwischen Bootshafen und Cassarate-Fluss mit seinem alten, typisch Tessiner Baumbestand: Eichen, Linden, Platanen und Ahorn. Hier liegt auch der Spielplatz mit Geräten für Kinder jeden Alters.

Info

Parco Ciani
Corso Elvezia
6900 Lugano
+41 58 866 66 00
info@luganoturismo.ch

www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Parkeintritt frei

Wann

Sommer 06.00-23.00 Uhr, Winter 06.00-21.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Zurigo Downtown
  • Hotel Lido Seegarten
  • Hotel Bellevue

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.6 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.1 km

Wetter

Sonntag
22°
Sonntag
21°
Montag
15°