Natur und Stadt, See und Fluss – Foce

Publiziert: 19 Juli 2015

Wo der Cassarate in den Luganersee fliesst, ist ein schönes Naherholungsgebiet entstanden. Es lädt zum Flanieren und Sonnenbaden ein. Zum Picknicken, Lesen, Beobachten und Spielen.

Sind Sie lieber in der Stadt? Oder im Grünen? Am Fluss oder am See? Wie auch immer die Antwort lautet: Lugano ist in jedem Fall der perfekte Ort für Sie. Dort können Sie in der Stadt und gleichzeitig mitten im Grünen sein. Am Fluss und am See. Und zwar im pflanzen- und aussichtsreichen Ciani Park und rund um die Mündung des Cassarate, der in den Luganersee fliesst. Die Flussmündung wurde neu gestaltet, nach zwei Jahren andauernden Bauarbeiten letztes Jahr eingeweiht, und ist jetzt ein herrliches Naherholungsgebiet für Jung und Alt.

Boccia spielen, picknicken, den Pedalos zuschauen


Auf der Via Foce am linken Flussufer – der Strasse, die zum Lido, Yachthafen und den Clubhäusern der Ruderer und Segler führt – dürfen Autos, zur Freude der Spaziergänger und Radfahrer, nur noch Tempo 20 fahren. Unter den schattenspendenden Platanen auf eben dieser Via Foce (foce ist das italienische Wort für Flussmündung) kann man Boccia spielen – oder an einem der Tische der Antica Osteria del Porto Platz nehmen. Wer sein Essen lieber selbst mitbringen und picknicken möchte, findet auf beiden Uferseiten verschiedene Möglichkeiten. Die Picknickdecke ausrollen kann man direkt am See oder an der Flussmündung, neben einer Parkbank oder auf den imposanten Steinstufen. Bei einer leichten Brise und mit Blick auf die Pedalos und Segelboote schmecken Brot, Salami und Käse, sommerliche Salate und erfrischendes Obst besonders gut.

Ein Tag am See für alle


Stundenlang könnte man hier liegen, im Schatten der Bäume oder in der Sonne, die Vögel am Himmel und das Treiben auf dem See beobachten. Zwischendrin auf dem hölzernen Steg oder im Park einen Verdauungsspaziergang machen. (Wer baden möchte, sollte die Hinweisschilder beachten, wo dies erlaubt bzw. verboten ist!) Auch Kindern wird es bei einem Tag am See beziehungsweise Fluss nicht langweilig. Auf der Seite des Ciani Parks, nicht weit vom Seeufer entfernt, können sich die Kleinen nämlich auf einem grossen Spielplatz so richtig austoben.
Das Cassarate-Projekt umfasst übrigens nicht nur die Mündung des Flusses, sondern seinen gesamten Lauf, und der Weg am Ufer entlang beginnt schon bei der einige Kilometer entfernten Stampa-Ebene.

Info

Cassarate-Mündung
Via Foce
6900 Lugano
+41 58 866 66 00
info@luganoturismo.ch

www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.7 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.0 km

Wetter

Freitag
29°
Samstag
29°