Blues Night in Sessa

Publiziert: 7 August 2016

Erstmals findet heuer die traditionelle Blues Night von Sessa beim Feriendorf "i Grappoli" statt – Musik hören, geniessen, chillen.

Die traditionelle Blues Night von Sessa im Malcantone findet heuer erstmals im Ferienzentrum i Grappoli statt. Dieses stellt für die drei Konzerte am Samstagabend das Gelände beim Schwimmbad, den Grill und – bei Regen – auch einen Saal zur Verfügung. Auf dem Programm stehen ab 19.00 Uhr drei Konzerte mit Musikern aus dem Tessin und aus Italien.

Gervasoni – Jung-Gitarrist eröffnet den Abend


Treibende Kraft des "R&B Blues Duo" ("Da Roma a Bergamo Blues Duo") ist Francesco "Rufi" Gervasoni. Der junge Gitarrist aus Bergamo arbeitet mit verschiedenen Musikern zusammen. Gelernt hat er bei Franco Mussida der PFM und an der Berufsschule für Musiker in Mailand. Jetzt steht er selbst im Rampenlicht und begeistert das Publikum mit klassischen Blues-Stücken.

Battiston – "Veteran" aus dem Südkanton


Den zweiten Teil des Abends (ab 20.30 Uhr) bestreitet ein Tessiner "Blues-Veteran". Bat Battiston, der Sänger, Gitarrist und Mundharmonikaspieler hat den Blues im Blut, wie auch seine Band-Kollegen, die "Blues Fellas". Den Abend beschliesst Max Dega mit seiner "Blues Band", die mit ihrem neusten Projekt "Across The River" dem Mississippi-Fluss gegen Norden folgen, von den Melodien von Freddie King bis zu denjenigen der Allman Brothers.

Info

Sessa Blues Night
i Grappoli
6997 Sessa
+41 91 608 11 87
info@grappoli.ch
www.grappoli.ch
www.luganoturismo.ch
www.ticino.ch

Wann

Samstag, 13. August, ab 19.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'oro
  • Hotel Delfino

    8.9 km

    Hotel Delfino

  • Hotel Walter au Lac

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

9.7 km

Wetter

Freitag
Samstag
10°