Gudo in festen Bacchus-Händen

Publiziert: 18 August 2019

Gudo feiert das Leben und den Wein, und zwar drei Tage lang. Grosse Besucher halten sich also ans Glas, Kinder an Ponymähnen oder Kletternoppen.

Was kann Gudo schon bieten, werden sich einige nun fragen. Und: Wo liegt dieser Ort überhaupt? Zur zweiten Frage: auf der Sonnenseite zwischen Bellinzona und Locarno. Die erste Frage lässt sich noch schneller beantworten: viel. Vor allem am nächsten Wochenende. Da heisst es schon zum zehnten Mal Gudo in festa!

Kellereien stellen sich vor


Wenn Gudo feiert, heisst das vor allem eines: Es wird getrunken. Viel getrunken. Wein vor allem. Denn darum geht es im Grunde. Der lokale Wein soll nicht nur angepriesen, sondern auch unter die Leute gebracht werden. Unzählige Winzer stellen deshalb an den verschiedensten Orten ihre edlen Traubensäfte vor. Die Cantine Stefano Fuso und Urs Hauser, die Cantina Angelo Delea und die Cantine Werner Stucky und Jürg Hügin sind beispielweise im Vigneto Casa Cima zu finden. Verkauft werden ihre Produkte indes in der Osteria Locanda Brack.

Kinder haben Spass


Das Fest richtet sich aber selbstverständlich nicht nur an Weinliebhaber, sondern hat für jeden – noch so kleinen – Besucher etwas zu bieten. Kinder dürfen in der Scuderia Progero auf ein Pony steigen und einige Runden drehen (10.00-12.00, 14.00-17.00 Uhr) oder in der Nähe des Festzelts in S. Maria ihre sportlichen Fähigkeiten an einer Kletterwand testen (ab 14.00 Uhr). Das detaillierte Programm ist hier einzusehen.

Info

Tourist Office Bellinzona
SBB Bahnhof
6500 Bellinzona
+41 91 825 21 31
info@progudo.ch
www.progudo.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wann

23. bis 25. August: Freitag ab 18.30 Uhr, Samstag ab 11.00 Uhr, Sonntag ab 09.15 Uhr

Wetter

Freitag
20°
Freitag
22°
Samstag
23°