San Bernardino zum Schwitzen

Publiziert: 18 Juli 2021

Die Region um den Wintersportort San Bernardino ist - ein echtes Sommerparadies! Vor allem für Sportbegeisterte und Familien bieten sich hier oben schier endlose Möglichkeiten.

Wer den Namen San Bernardino hört, denkt wohl erst einmal an den Pass 1‘626 m ü. M., einen Autotunnel, jede Menge Schnee und ergo tolle Wintersportmöglichkeiten. Das alles ist richtig. Aber da ist noch mehr – viel mehr: Die Region rund um das Dorf San Bernardino südlich des gleichnamigen Passes ist auch im Sommer ein wahres Sportparadies.

Einsamkeit und Natur…


In den nahezu unberührten Gebirgslandschaften, Kiefernwäldern, Mooren, Sümpfen und angesichts einer einmaligen Flora finden Naturliebhaber ihr jeweiliges Mountainbike-, Kletter- oder Wanderglück. Botanisch interessiert? Einige der hiesigen Pflanzenarten sind in keinem anderen Gebiet Europas nachweisbar. Die Mineralwasserquellen von San Bernardino wussten schon die alten Römer zu schätzen.

…sowie Adrenalin pur


Reichlich Action erwartet Gross und Klein im Abenteuerpark am Ufer des Isola-Sees. In einer Höhe von zehn Metern fordert ein Seilpark mit vier Strecken unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und 45 Spielen Mut und Geschicklichkeit heraus. Ergänzt wird das Ganze durch Tennis- und Beachvolleyplätze, eine Minigolfanlage, einen Bikepark und Wassersportmöglichkeiten, so Kajak oder Pedalo. Oder wie wäre es, den See mit einer Tyrolienne zu überqueren? Wer das Ganze mal aus einer anderen Perspektive betrachten will, macht einen Abstecher ins südwestlich gelegene Calancatal. Dort gibt es Paragliding- und Hanggliding-Möglichkeiten – und, zurück auf dem Boden, tolle Boulder-Routen.

Info

Ente Turistico Regionale del Moesano
Cantonal 94
6565 San Bernardino
+41 91 832 12 14
info@visit-moesano.ch
moesano.graubuenden.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Freitag
Samstag