Frische oder trockene Pasta? Nicht nur Geschmackssache

Publiziert: 10 Juli 2022

Mit Nudelgerichten kann man sich neben Gaumenfreude auch Ferienstimmung ganz einfach ins eigene Zuhause holen.

Seine Lust auf Sommer und Ferien im Süden kann man auch auf der eigenen Terrasse stillen. Mit einem italienischsprachigen Radiosender im Ohr, einem erfrischenden Getränk in der Hand und einem Pastagericht, das nach Sommer schmeckt. Und schon sitzt man in Gedanken unter schattigen Olivenbäumen, blickt aufs Mittelmeer. Oder den Lago Maggiore. Für das Urlaubsfeeling bereitet man am besten keine deftigen Sahne- oder Béchamelsaucen zu. Nudeln mit frischer Tomatensauce, Pasta mit Limonensauce, Teigwaren mit Zucchini und Garnelen machen sich wunderbar als Sommergericht. Nicht zu vergessen Nudelsalate, die sich auch bestens für ein Picknick eignen.

Sich wie ein Spitzenkoch fühlen


Wer seine Gäste mit einem richtigen Gourmetgericht verblüffen möchte, kann ein Rezept von Frank Oerthle, Chefkoch im Restaurant Galleria Arté al Lago im Grand Hotel Villa Castagnola und 2009 zum "Emerging Chef des Tessins" ernannt, nachkochen: Bottoni von Erbsencreme und Hummerstückchen. Kocherfahrung und Zeit sollte man dafür allerdings mitbringen. Rund drei Stunden benötigt man für die Zubereitung, und als Schwierigkeitsgrad ist "für Profis" angegeben. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Secca oder fresca?


Der Unterschied zwischen pasta secca, trockener Pasta, und pasta fresca, frischen Teigwaren, ist, dass bei Letzteren normalerweise Ei hinzugegeben wird. Und die frische Pasta wird nicht getrocknet, nicht behandelt und ist nicht lange haltbar. Ausserdem ist die Oberfläche der pasta fresca immer etwas rau. Daher bleibt die Sauce besser an ihr haften als bei trockener Pasta. Einige Tessiner Pastaprodukte erfüllen die strengen Qualitätsstandards des Gütesiegels Ticino regio.garantie. Dazu zählen Paolo Bassettis Kastanienteigwaren, die Pasta pastificio l'Oste von L'Oste cucina mediterranea sowie die Pasta nostrana ticinese von Terreni alla Maggia. Auch Pizzoccheri, Ravioli, Lasagne und Cannelloni sind als ausgezeichnete echte Regionalprodukte erhältlich. 
Mehr Informationen zum vielfältigen Angebot der Marke Ticino regio.garantie und zu den Verkaufsstellen finden Sie auf dieser Webseite.

Info

Centro di Competenze Agroalimentari Ticino - CCAT
Via Gorelle 7
6592 Sant'Antonino
+41 91 851 90 90
info@ccat.ch
www.ccat.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel San Bernardo***
  • Hotel Garni Du Lac***
  • Jazz Hotel Ascona***

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

7.3 km

Wetter

Freitag
22°
Samstag
21°