Sich beim Bungee-Jumping wie James Bond fühlen

Publiziert: 19 August 2018

Im Tessin ist für Bungee-Jumping vor allem das Verzascatal bekannt, dort wurde die Anfangsszene des 007-Films "Golden Eye" gedreht – mit einem spektakulären Sprung. Im Centovalli kann man sich von der Brücke stürzen.

Ein Klassiker unter den Abenteuersportarten ist schlechthin das Bungee-Jumping. Der Sprung in die Tiefe wird vor allem an der Staumauer am Vogorno-See im Verzascatal ausgeübt. Dort wurde im Jahr 1995 auch die Anfangsszene des 007-Films "Golden Eye" mit Pierce Brosnan gedreht, was der 220 Meter hohen Mauer noch zusätzlich zur Berühmtheit verhalf. Damit rühren die Organisatoren des Tessiner Bungee-Jumpings auch kräftig die Werbetrommel – die Sprünge mit den waghalsigen Namen "Rückwärts", "Salto" und "Ultimo" haben alle das Kürzel "007" verliehen bekommen. Und seither stürzten sich mehr als 10'000 Abenteuerlustige in die Tiefe.

Sprung von der Eisenbahnbrücke


Bis Ende Oktober kann man auch bei der Eisenbahnbrücke in Intragna im Centovalli in die Tiefe springen – allerdings ist die Brücke "nur" 72 Meter hoch. Dort können sich Mutige für einen Kopfsprung geradeaus oder für einen Tandemsprung entscheiden. Man steht am Abgrund, gesichert mit der elastischen Leine und hat nur gerade drei Minuten Zeit, um den Sprung ins Leere zu wagen. Da schlägt wohl jedem der Puls bis zum Hals, und die Hände werden feucht.

Bis zum 26. August auch unter der Woche


Die weltweit höchste Sprunganlage der Welt im Verzascatal ist ganzjährig offen, jeweils am Samstag- und Sonntagnachmittag, die Sprünge werden auch bei Regen durchgeführt (Reservation dringend empfohlen). Noch bis zum 26. August kann auch von Mittwoch bis Freitag (ab ca. 12.30 Uhr) gesprungen werden. Ein exklusives und einzigartiges Ferienerlebnis!

Info

Trekking Team AG (Veranstalter des Bungee- Jumping von der Staumauer)
Casa Rosina
6652 Tegna
+41 91 780 78 00
info@trekking.ch
www.trekking.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Verzascatal ab CHF 255.-, Centovalli CHF 2'000.- (für 12 oder weniger Personen)

Wann

Verzascatal: bis 26. August Mittwoch- bis Freitagnachmittag, sonst Samstag- und Sonntagnachmittag. Centovalli: auf Anfrage bis Ende Oktober

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Isole-di-Brissago-24074-TW-Interna.jpg

Langensee

6.0 km

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

6.0 km

Wetter

Sonntag
Sonntag
Montag