Eine vierbeinige Miss

Publiziert: 9 September 2012

Der Monte Lema-Käse zeichnet sich durch seinen festen Körper und den unverwechselbaren Geschmack nach wilden Kräutern und durch seinen lieblichen, leicht süsslichen Gout aus.

Bei der Miss Malcantone zählt nicht nur die Schönheit, sondern auch der Fleiss. Denn ohne Fleiss kein Preis. Das weiss Bauer Marco Scoglio aus Mugena. Ohne seine braunen, vierbeinigen Missen würde er den speziellen Käse vom Monte Lema nicht produzieren können. Daneben gehören allerdings auch die würzig-kräutervollen Matten, auf denen seine Kühe grasen. Diese Qualitäten kennt man offenbar auch bei der Migros, welche diesen Käse exklusiv anbietet. Ansonsten kann man ihn natürlich auch bei Bauer Scoglio direkt in seiner Käserei degustieren, in seinem Agritourismushof im oberen Malcantone am Fusse des Monte Lema. Was ihm am meisten Spass macht an seiner Arbeit? „Eine persönliche Zufriedenheit darüber, dass mein Käse im ganzen Kanton sehr geschätzt wird“, sagt der Monte Lema-Bauer in einem Zeitungsinterview. Und es freut ihn ebenfalls, wenn er mit einer seiner Braunvieh-Lady im Lande herumkommt, sie zeigen darf und dafür sogar einen Preis beim Schönheitswettbewerb gewinnt.

Info

Käse Monte Lema
6987 Caslano
+41 91 606 29 86
info@malcantone.ch

www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro
  • The View Lugano
  • Hotel Walter au Lac Lugano

Top Tipps in der Umgebung

melide-swissminiatur-1747-0.jpg

Swissminiatur

5.8 km

Wetter

Donnerstag
31°
Freitag
32°