Idyllische Hydraulik im Muggiotal

Publiziert: 17 September 2017

Es gibt – mindestens – drei Gründe, zur alten Mühle von Bruzella zu wandern: Sie ist erstens relativ leicht zu erreichen. Zweitens gibt es dort eine Menge Interessantes über das Muggiotal zu erfahren. Und nicht zuletzt ist der Ort eines jener echten Idylle, von denen man oft träumt, die man aber nur selten findet.

Kann Lautstärke romantisch sein? Das kann sie: etwa wenn man im Muggiotal von den Dörfern Bruzella oder Cabbio aus auf einem uralten Saumpfad rund 15 Gehminuten in die Schlucht des Flüsschens Breggia hinabsteigt. Einstmals klapperte, ratterte, quietschte und rauschte es dort unten im Grund ohrenbetäubend und ohne Unterlass: 25 Mühlen nutzten das Gefälle des Wassers, um Getreide, Mais, Kakao und Kastanien zu zerreiben. Doch sie alle wurden irgendwann, weil unrentabel, aufgegeben und zerfielen.

Mehlig-staubiger Erlebnisunterricht


Eine von ihnen aber wurde wieder aufgebaut, eine besonders schöne und idyllisch gelegene: die Mühle von Bruzella. Sehr alt ist sie auch; erbaut wurde sie wahrscheinlich im 16. Jahrhundert. Seit 1996 treibt ihr Wasserrad, das sechs Meter im Durchmesser misst, wieder ein Getriebe an, rieselt wieder Maismehl in die Bütte. Diese Grundzutat der Polenta können Besucher erstehen. Doch die wichtigste Funktion des wiederauferstandenen Nutzbaus ist eine andere: Vor allem dient er als ein Schaubetrieb des Museo Etnografico della Valle di Muggio. Viel Interessantes über Mühlentechnik und das Leben im Tal kann man dort neben Mahlsteinen, Holzgerüst, Getriebe und Eisenzeug erfahren und erleben.

Unterm Blätterhimmel


Und doch: Der Ort ist auch ein geradezu unwirkliches Idyll. Um diese magische Seite des Mulino di Bruzella kennenzulernen, muss man sich nur ein Stück des Weges durch Farne und Kräuter entfernen oder zur steinernen Bogenbrücke schlendern – und dann zurückschauen auf das alte Gemäuer, über dessen Dach die Wipfel mächtiger Bäume mit den Wellen des glitzernden Baches ihr uraltes Lied rauschen...

Info

Mulino di Bruzella
6837 Bruzella
+41 91 690 20 38
info@mevm.ch
www.mevm.ch
www.mendrisiottoturismo.ch
www.ticino.ch

Wann

Von April bis Oktober jeden Donnerstag und jeweils am 1. und 3. Sonntag im Monat von 14.00 bis 16.30 Uhr geöffnet

Wo

Hotels

  • The View Lugano

    12.9 km

    The View Lugano

  • Resort Collina d'Oro
  • Hotel Walter au Lac Lugano

Top Tipps in der Umgebung

Fox-Town-17839-TW-Interna.jpg

FoxTown

4.6 km

Wetter

Donnerstag
17°
Freitag
14°