Lugano feiert sehr farbenfrohe, kreative Ostern

Publiziert: 29 März 2015

An Marktständen liegen typische Osterprodukte aus, der Duft von Käse, Crêpes und Gebäck liegt in der Frühlingsluft. Es wird gebastelt, gespielt, Live-Musik von Tessiner Bands erklingt. Es geht auf Eierjagd und Schatzsuche. Endlich ist Ostern in der Stadt!

Ostern steht vor der Tür. Und das wichtige christliche Fest, an dem die Auferstehung Christi von den Toten gefeiert wird, verbindet man nicht nur mit religiösen Traditionen – auch mit kulinarischen. Ein leckeres Gitzi oder andere Osterklassiker gehören dazu, ebenso Schokolade und natürlich Eier; bunt bemalt, einfarbig, gestreift, mit Tupfen oder sogar mit Hasenaugen und -ohren beklebt. Genauso farbenfroh und kreativ präsentiert sich "Pasqua in Città". Das grosse Fest für Kinder und Erwachsene, für Einheimische und Auswärtige verwandelt von Karfreitag bis Ostermontag Lugano in ein riesiges Osternest voller Überraschungen.

Ein frühlingshafter, leckerer Duft liegt in der Luft


Es riecht nach Tessiner Alpkäse, Crêpes in verschiedenen Variationen und frischem Ostergebäck. Besucher probieren die einheimischen Köstlichkeiten, schlendern vorbei an den über 100 Marktständen auf Plätzen und in den Gassen, hören den Klängen des Duo Nostranello, von Tacalà, Giangol und des Ensembles Bandacadabra zu. Oder setzen sich in eines der Lokale auf der Piazza Riforma im Herzen der Stadt und beobachten das bunte Treiben. Die Kleinen freuen sich über die Schokoladeneier, die mannsgrosse Osterhasen im Stadtzentrum verteilen, und auch das Rahmenprogramm lässt die Herzen höher schlagen. Auf der Piazza wird gebastelt und gespielt, es finden ein traditionelles Osterkonzert mit der Civica Filarmonica von Castagnola – am Samstag um 17.00 Uhr auf der Piazza Riforma – und ein Wettbewerb statt.

Bei der Schatzsuche die Botanik erkunden


Und am Ostermontag können sich kleine Abenteurer auf Schatzsuche machen. Denn nicht nur auf karibischen Inseln oder in den Weltmeeren liegen wertvolle Schätze verborgen. Auch der Ciani Park ist voll davon – von botanischen Kostbarkeiten zumindest. Allerdings muss man erst selbst einige Münzen berappen, um an der spielerischen Botanik-Erkundung teilzunehmen. Der lehrreiche Spass kostet CHF 5.- pro Kind und findet von 14.00 bis 18.00 Uhr statt. Der Eintritt zum eigentlichen Fest, zu "Pasqua in Città", ist hingegen kostenlos. Dem kunterbunten Spass steht also nichts im Wege...

Info

Ostern in der Stadt
Stadtzentrum
6900 Lugano
+41 58 866 74 40
eventi@lugano.ch

www.luganoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

3. bis 6. April, täglich 11.00 bis 18.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac
  • Hotel City Lugano
  • Hotel Delfino

    1.3 km

    Hotel Delfino

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.0 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

Wetter

Freitag
Samstag
Sonntag
10°