Feste feiern wie sie fallen – am besten in Lugano

Publiziert: 28 September 2014

Dass in Lugano gefeiert wird, ist keine Seltenheit. Was gefeiert wird, entscheidet meistens die Jahreszeit. Nun ist es der kunterbunte Herbst, der das Zepter in die Hand nimmt und die einheimischen Früchte und Säfte entsprechend ehrt.

Tut mir leid, das geht nun gar nicht! Lugano im Alltagskleid? Unmöglich! Die Ceresio-Stadt ist allzeit in Festlaune. Ob im Winter, Frühling, Sommer oder Herbst – einen Grund sich herauszuputzen, findet der edle Platz am Luganersee immer. Wer also eine menschenleere und in sich gekehrte Altstadt besuchen möchte, kommt am besten... gar nicht nach Lugano. Wer hingegen Jubel, Trubel, Musik und Merlot liebt, der ist im grössten Tessiner Ort stets willkommen. So auch am nächsten Wochenende, wenn das traditionelle Herbstfest begangen wird.

Die Liebe geht durch den Magen


Wie überall im Südkanton wird auch in Lugano viel Gewicht auf lokale Spezialitäten gelegt. Und das bedeutet keineswegs nur auf kulinarische Köstlichkeiten. Auch kulturell wird die heimatliche Verbundenheit gelebt. Volksmusik erklingt durch die malerischen Gassen, Künstler geben ihr Stelldichein und begeistern Gross und Klein mit ihren Spektakeln und Spässen, zahlreiche Marktstände bieten hiesige Handwerkskunst feil. Aber natürlich wird auch den lokalen Produkten eine beträchtliche Plattform geboten. Denn Liebe, auch die heimatliche, geht bekanntlich durch den Magen. Polenta mit Ragout oder mit Bohnen und Mortadella oder mit Schmorbraten oder oder oder... Es gibt tausend schmackhafte Varianten, den Mais zu geniessen. Ein würziger Risotto darf jedoch genauso wenig fehlen wie ein dampfender Minestrone oder delikate Gnocchi.

Auf Grappas Spuren


Was macht man aber mit den lieben Kinderlein an einem solchen Fest? Bekanntlich mögen die es gar nicht, stundenlang hinter einem Stück Kuchen und einem Sirup zu sitzen, während sich die Erwachsenen schwatzend und lachend am Merlot laben. Schminken wäre eine Option. Oder man steckt sie in den Ludobus, den Spielbus, in dem spannendes Holzspielzeug auf kleine, kreative Erbauer und Künstler wartet. Ganz toll ist es ausserdem, auf dem Vesperboot Zeit zu verbringen. Apropos Boot, natürlich kann die ganze Familie auch eine Seerundreise unternehmen und Lugano vom Wasser aus bewundern. Wer lieber Erde statt Wasser unter seinen Füssen weiss, kann die Stadt und ihre Schönheiten indes per Pedes erkunden. Und wenn Sie Glück haben, geraten Sie an den Grappadestillierer, der Ihnen gern sein Gerät erklärt und Sie vom feinen Tresterbranntwein probieren lässt. Na dann, prost!

Info

Herbstfest
Altstadt
6900 Lugano
+41 58 866 66 00
info@luganoturismo.ch

www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wann

Einweihungsfeier: Freitag, 3. Oktober um 18.00 Uhr, Samstag und Sonntag ganzer Tag

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.1 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.6 km

Wetter

Freitag
27°
Freitag
28°
Samstag
27°