Ein Gipfel, der allen gefällt: Monte Brè

Publiziert: 26 Juli 2015

Ein Familienausflug ins Grüne ist langweilig? Nicht, wenn das Ziel der Monte Brè ist. Ein Tag auf Luganos sonnigem Hausberg garantiert Abwechslung – auch für Kinder.

Schnüren Sie gerne die Wanderschuhe, atmen tief durch und geniessen die Natur? Haben Sie Kinder und möchten mit der Familie einen unvergesslichen Tag im Grünen verbringen? Sie und Ihr Partner lieben es, bei herrlichem Panorama gut zu essen? Sie unternehmen gerne Mountainbike-Touren mit Ihren Freunden? – Wir haben garantiert das passende Ausflugsziel für Sie. Ja, für Sie alle. Der Monte Brè, einer der beiden Hausberge Luganos. Er ist das ideale Ziel für Erholungssuchende, für Erlebnishungrige, Geniesser, Gourmets, Familien und Sportler. Und schnell hin kommt man auch. In kurzer Zeit von der Stadt hinauf auf den Gipfel.

Eine Tageswanderung? Mit Kids tut es auch eine kürzere Tour


Oben angekommen, gibt es zunächst nur ein Ziel: die Aussichtsterrasse beim Ristorante Vetta, die man ohne Anstrengung in Windeseile erreicht und Erwachsene genauso in Staunen versetzt wie Kinder. Die Kleinen bekommen den Mund kaum zu. Stehen mit grossen Augen hinter dem Geländer. “Was sind denn das für riesige Berge dahinten?” “Dort, hinter der Stadt, ist das noch der Luganersee?” “Und der kleine See dazwischen?” Es ist schwer, sich von dieser traumhaften See- und Bergkulisse zu lösen. Doch gleich niederlassen und einen Blick in die Speisekarte werfen, das gilt nicht. Das Essen soll schliesslich verdient werden – und schmeckt hinterher umso besser. Es muss ja keine Tageswanderung werden, auch wenn es an Routen nicht mangelt. Ein Abstecher nach Brè eignet sich für alle und tut keinem weh. Macht Spass – und Hunger.

Köstliche Abhilfen gegen Magenknurren


Die leichte Wanderung “Due passi tra natura, arte e divertimento – Kurzer Ausflug zwischen Natur, Kunst und Vergnügen" führt beispielsweise ins Brè Dorf, das den Besucher mit einem Kunstweg belohnt. Wenn dann doch langsam der Magen knurrt, heisst es: auf schnellstem Wege zurück auf den Gipfel. Wieder oben, hat man die Qual der Wahl. Auf die schön schattig gelegene Terrasse der rustikalen Osteria Funicolare bei der Bergstation. Oder ins etwas eleganter wirkende Ristorante Vetta mit der grandiosen Aussichtsterrasse. Ein umwerfendes Panorama hat man von beiden Gaststätten aus. Und für jeden Geschmack ist auch etwas geboten. Oder wollen Sie, wenn Sie schon im Grünen sind, die Natur auch voll und ganz geniessen? Das Gras unter den Füssen spüren? Dann sollten Sie Proviant mitnehmen und in der Nähe des Dorfes Brè bleiben. Dort finden Sie einen Spielplatz sowie eine gut ausgestattete Grill- und Picknickstelle.

Landkarte herunterladen

Info

Società Funicolare Monte Brè
Via Ceresio di Suvigliana 36
6977 Ruvigliana
+41 91 971 31 71
info@montebre.ch
www.montebre.ch
www.luganoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene CHF 16.-/25.- (einfach/retour), Kinder/Jugendliche von 6-16 Jahren CHF 8.-/12.50 (einfach/retour)

Wann

Sommerfahrplan, bis 31. Oktober: ab Cassarate 9.10, 9.20 und ab 9.45 bis 18.45 Uhr alle 30 Minuten; im Juli und August bis 22.45 Uhr Ab Monte Brè 9.15 und ab 9.35 bis 19.05 Uhr alle 30 Minuten; im Juli und August bis 23.05 Uhr

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

0.1 km

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

2.7 km

Wetter

Samstag
Samstag
10°
Sonntag