In der Kürze liegt die Fasnachtswürze

Publiziert: 31 Januar 2020

Die Narren sind auch in Locarno schon bald wieder los. Vom 21. auf den 22. Februar nimmt König Pardo das Zepter in die Hand. Eine Nacht nur. Aber: In der Kürze liegt die Würze.

Ja, ja, die hat man am liebsten. Die, die bedingungslos alles mitmachen, ohne die geringste Ahnung zu haben, weshalb eigentlich. Oder wollen Sie etwa behaupten zu wissen, wieso der Karneval ausgerechnet am 11.11. losgeht? Na eben! Also, es ist so: Die Idee vom 11.11. stammt aus dem 19. Jahrhundert. Damals bezeichnete man jeden als Narren, der Gottes zehn Gebote übertrat. Die Doppelelf war also die Narrenzahl schlechthin.

Kinderumzug läutet die Stranociada ein


Das wäre also geklärt. Nur: Der 11.11. ist schon längst passé, und der richtige Karneval steht allen Verkleidungskünstlern glücklicherweise erst noch bevor. In Locarno fällt die Stranociada dieses Jahr auf die Nacht vom 21. auf den 22. Februar. Eine Nacht nur feiert die Stadt am Langensee Karneval. Dafür intensiv. Aber eigentlich fängt die Nacht schon nachmittags an, wenn die kleinen Narren sich für den Kinderumzug treffen (Piazza Sant’Antonio, 15.00 Uhr).

Tanz, Trubel und viel T...rinkbares


Um 18.30 Uhr öffnet die Narrenstadt ihre Tore, und dann geht es Schlag auf Schlag: Konzert der Band Piace? (20.00 Uhr), Auftritt verschiedener Guggen (ab 21.00 Uhr) und selbstverständlich viel Tanz, Trubel und T...ee? Wohl weniger. T...equila viel eher. Tags darauf besucht der verkaterte Re Pardo samt Hofstaat das Altersheim San Carlo (10.30 Uhr), um sich danach auf den wohlverdienten Risotto (Piazza Sant’Antonio, 12.00 Uhr) zu stürzen. Nach einem Maskenumzug mit den Kindern seines Reichs (14.00 Uhr), verschwindet der König zwölf Monate lang wieder in der Versenkung.

Info

Stranociada
Piazza Sant'Antonio
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@stranociada.ch
www.stranociada.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt CHF 20.- (Vorverkauf CHF 18.-), für Minderjährige CHF 15.-

Wann

Freitag, 21. Februar, 15.00 Uhr Kinderumzug, 18.30 Uhr Eröffnung; Samstag, 22. Februar ab 11.00 Uhr Musik und Risottoschmaus

Wo

Hotels

  • Hotel Dell'Angelo
  • Jazz Hotel Ascona
  • Garni Villa Siesta Park

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Sonntag
22°
Sonntag
25°
Montag
26°