Ein kleines Paradies

Publiziert: 2 Oktober 2022

Das verträumte Dorf Rasa besticht durch seine idyllische Lage und die Möglichkeiten für ausgiebige Spaziergänge in unberührter Natur.

Auf einer Liste der süssesten Tessiner Dörfer dürfte Rasa nicht fehlen. Die Ortschaft im Centovalli ist einfach entzückend. Sie befindet sich auf einer herrlichen Hochebene, hat einen romantischen Ortskern mit Steinhäusern und gepflegten Gärten. Ausserdem ist sie das ideale Ziel für Ruhesuchende. Das auf 900 Metern gelegene Dorf ist autofrei. Zu erreichen ist es über Wanderwege oder mit der Seilbahn ab Verdasio. Rasa berauscht aber nicht nur durch seine Idylle. In der Umgebung lässt sich viel unternehmen.

Emotionen wie in der Kindheit


Rasa ist reich an Picknickplätzen und einer der Standorte der Swing the World-Holzschaukeln, die an besonders eindrucksvollen und Instagram-tauglichen Stellen des Tessins stehen. Mit dem Projekt wollen zwei junge Tessiner “anderen unsere Heimat zeigen und Emotionen spüren lassen, die wir alle als Kinder empfunden haben”. Rasa ist ausserdem Ausgangspunkt zahlreicher Wanderungen, bei denen sich im Herbst immer wieder Ausblicke auf farbenfrohe Landschaften öffnen.

Von jugendlichem Leben erfüllt


In nur rund 15 Minuten ist beispielsweise Terra Vecchia zu erreichen, ein wieder aufgebautes, von jugendlichem Leben erfülltes Bergdorf. Von hier kann man seinen Fussmarsch nach Bordei fortsetzen, in dessen Osteria einheimische Tessiner Küche serviert wird und kuschelige Betten bereitstehen. Zum restaurierten Gasthaus gehören nämlich einige stilvoll eingerichtete Hotelzimmer, Ferienwohnungen und ein Gruppenhaus. Apropos Gruppenunterkunft: Eine solche befindet sich auch im nahegelegenen Palagnedra; einem weiteren Ort, in dem sich dem Stress des Alltags bestens entfliehen lässt.

Info

Tourist Office Ascona - Locarno
SBB Bahnhof
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.vigezzinacentovalli.com
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene zahlen für die Fahrt nach Rasa CHF 22.-, Kinder (6 bis 16 Jahre) CHF 11.-. Das Ticket beinhaltet die Hin- und Rückfahrt mit der Bahn von Locarno nach Verdasio und die Hin- und Rückfahrt mit der Seilbahn Verdasio-Rasa.

Wann

Die Seilbahn Verdasio-Rasa fährt bis zum 6. November täglich von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 14.20 bis 18.00 Uhr, Abfahrt alle zwanzig Minuten. Jeden ersten Dienstag des Monats ist sie wegen Revisionsarbeiten geschlossen.

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

8.3 km

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

10.5 km

Wetter

Freitag
10°
Samstag
13°
Sonntag
12°