Ganz einfach total angesagt: Cardada

Publiziert: 3 April 2022

“The place to be” hat so viel zu bieten, dass er mehrmals besucht werden sollte. Hier, hoch über dem Lago Maggiore, finden einfach alle ihr Glück – Läufer und Gleitschirmflieger genauso wie kleine und grosse Spielkinder.

Schon die kurze Anreise mit der von Mario Botta entworfenen Luftseilbahn von Orselina nach Cardada ist ein Erlebnis. Die Stahl- und Glaskonstruktion bietet während der knapp fünf Minuten langen Fahrt spektakuläre Aussichten. Doch die sind eigentlich nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was auf Cardada und dem eine Zweier-Sesselliftfahrt entfernten Cimetta folgt. Dort, auf einer Höhe von 1'670 Metern, öffnet sich ein 360-Grad-Panorama über das ganze Becken des Lago Maggiore und die nahe gelegenen Alpenketten.

Schwebend und laufend


Man kann sich gar nicht satt sehen an dem tief unten liegenden See mit seinen Inseln, den Bergen, der Weite. Satt essen geht dagegen ganz einfach. Bei der Auswahl an Lokalen auf Locarnos Hausberg finden garantiert alle etwas, das ihnen schmeckt. Und Energie liefert für eine Wandertour oder andere Aktivitäten. Cardada ist nämlich ein echtes Eldorado für Naturliebhaber und Sportfreaks. Mountainbiker sind begeistert von den aussichtsreichen Strecken, Gleitschirmflieger berauscht vom Schweben in dieser herrlichen Landschaft, und der Wald rund um die Bergstation der Seilbahn ist bestens geeignet für spannende Orientierungsläufe.

Schwingend und wippend


Neu können auch Erwachsene auf einer Schaukel Platz nehmen, um an einem der “instagramtauglichsten” Plätze des Kantons das Panorama hin und her schwingend zu geniessen. Und sich dabei fotografieren zu lassen. Swing the World heisst der Spass und ist vielleicht einer der Gründe, warum sich Cardada selbst als “The place to be” rühmt, also in etwa “der angesagte Ort”. Angesagt ist der Berg auch bei Familien, die sich an einer Schatzsuche, Rufsäulen, einer koordinierten Wippe und anderen grossartigen Kleinigkeiten erfreuen. Cardada hat so viel zu bieten, dass ein einziger Tag kaum reicht, um alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

Info

Cardada Impianti Turistici
Via Santuario 5
6644 Orselina
+41 91 735 30 30
info@cardada.ch
www.cardada.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Die Fahrt von Orselina über Cardada bis Cimetta kostet regulär einfach CHF 30.-, für Kinder (6-15 Jahre) sowie Inhaber von 1/2 Tax, GA, Tageskarte SBB CHF 15.-; retour CHF 36.- bzw. 18.-. Die Preise variieren jedoch je nach Strecke, so ist es beispielsweise möglich, nur nach Brè zu fahren oder dort zuzusteigen. Zuschläge für die Mitnahme von Mountainbikes, Gleitschirmen und Hunden

Wann

Seilbahn Orselina-Cardada: im April und Mai 09.15 bis 18.15 Uhr alle 30 Min. (Montag bis Freitag), bzw. 08.15 bis 19.15 Uhr alle 30 Min. (samstags, sonntags, Feiertage); danach ändern sich die Fahrzeiten

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Isole-di-Brissago-24074-TW-Interna.jpg

Langensee

0.9 km

Wetter

Sonntag
Sonntag
Montag