Cardada – alles Gute kommt von oben

Publiziert: 12 August 2018

Locarnos Hausberg bietet nicht weit vom kleinstädtischen Trubel eine Oase natürlicher Schönheit. Wer ohne viel Aufwand Natur pur erleben möchte, sollte nach Cardada-Cimetta.

Wieso sollte frau oder man unbedingt nach Cardada und nicht sonst irgendwohin? Blöde Frage. Wieso will einer nach London und der andere nach Timbuktu? Weil Geschmäcker bekanntlich verschieden sind. Also: Nach Cardada sollten die hingehen, die atemberaubende Aussichten lieben. Die gern wandern, aber nicht unbedingt zu weit. Die gern essen, aber nicht unbedingt zu wenig. Für all diejenigen ist Cardada der ideale Ausflugsort.

Von der Palme zur Lärche


Auf Locarnos Hausberg gelangt man per pedes oder Seilbahn. Beide Arten haben ihren ganz besonderen Reiz. Erstere ist zwar anstrengend, dafür nimmt der Wanderer Schritt für Schritt den Wandel der Natur wahr. Von der Palme zur Lärche sozusagen. Wer indes die Bahn zu Hilfe nimmt, kommt frisch und frohen Mutes oben an und kann die Schönheiten, die sich ihm auftun, schweisslos geniessen. Von der Lärche zur Palme sozusagen.

Überall gutes Essen


Sobald man von der Passerelle den Lago Maggiore, die Brissago-Inseln, die grünbewachsenen Bergflanken und die an die Hänge klebenden Dörfer bildlich in sich aufgesogen hat, kann die Reise je nach Lust und Laune weitergehen. Nach Cimetta hinauf zum Beispiel. Oder über di Monti di Lego nach Orselina hinunter. Feinschmeckern ihrerseits steht eine ganze Gourmetwelt offen. Ob das Albergo Ristorante Cardada, das Albergo-Ristorante Colmanicchio, die Capanna Cimetta, die Capanna "Lo Stallone" oder die Capanna Cardada – sie alle bieten eine reiche Palette an lokalen Köstlichkeiten. Wer einmal Cardada besucht hat, will nie mehr nach London noch nach Timbuktu. Richtig?

Info

Cardada Impianti Turistici SA
Via Santuario 5
6644 Orselina
+41 91 735 30 30
info@cardada.ch
www.cardada.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene zahlen regulär für eine einfache Fahrt bis Cimetta CHF 30.-, retour CHF 36.-. Es gibt verschiedene Ermässigungen und Kombinationen (je nach Zu-/Ausstieg)

Wann

Fahrzeiten bis 31. August: Luftseilbahn Orselina-Cardada täglich 07.45-19.45 Uhr alle 30 Minuten. Zwischenhalt Brè/S. Bernardo (auf Anfrage, mindestens 20 Minuten vorher anzumelden, Tel. +41 91 735 30 38) täglich 08.30 / 12.00 / 16.00 / 18.00 Uhr. Zeiten können bis zu 10 Minuten abweichen. Der Sessellift Cardada-Cimetta ist von 09.15 bis 12.15 und 13.15 bis 17.10 Uhr in Betrieb

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

0.5 km

Isole-di-Brissago-24074-TW-Interna.jpg

Langensee

2.8 km

Wetter

Samstag
Samstag
Sonntag