Walking: La voie en rose

Publiziert: 14 September 2014

Der Sporttag "Walking Ticino" soll alle fit und fröhlich machen – diesmal auch und ganz besonders die Damen.

Die Damenwelt hat beim bevorstehenden 9. Walking-Tag am Sonntag, dem 21. September, in Locarno keinen, aber wirklich überhaupt keinen Grund mehr, zu Hause zu bleiben, während der Partner männlich schwitzend beim Walking oder Nordic Walking seine Kräfte misst. Erstmals haben die Organisatoren einen massgeschneiderten Parcours nur für das schönere Geschlecht entwickelt. Dazu kommt ein attraktives Rahmen-, besser gesagt Verwöhnprogramm. “Wir wollen Frauen anregen, sich zu bewegen, die es sonst nicht tun”, erklärt André Engelhardt, Präsident der Associazione Walking Day Ticino. “Daher ist der Spassfaktor so wichtig.”

Just have fun beim Ladies Run


Konkret geht es beim “Ladies Run” um eine fünf Kilometer lange, flache, landschaftlich herrliche Rundlaufstrecke am Lago Maggiore und am Maggia-Ufer entlang. Sie ist auch für Ungeübte innerhalb einer Stunde gut zu bewältigen, selbst wenn Madame unterwegs zuweilen ein bisschen gehen möchte, statt zu laufen. Start- und Zielpunkt ist die Piazza Grande. Die weibliche Riege ist in sechs Alterskategorien unterteilt, bei denen jeweils die drei Bestklassierten prämiert werden. Doch egal wie geschwind, jede Frau erhält ein atmungsaktives, rosa T-Shirt – bei Nachanmeldungen allerdings nur, solange der Vorrat reicht.
Los geht’s ganz gemütlich um 11.00 Uhr. Nach der Rückkehr erwartet die Damen nicht nur das gute Gefühl, etwas für ihre Fitness getan zu haben, sondern auch eine exklusive “rosa Zone” mit Relax-Möglichkeiten, kostenlosen Massageofferten sowie Gesichts- und Manikürebehandlungen durch Schönheitsspezialisten. Ab 13.30 Uhr finden darüber hinaus gratis Zumba- und Yoga-Kurse statt. “Dieses Angebot dürfte südlich der Alpen einmalig sein”, so André Engelhardt.

Spass und Herausforderung für alle


Über all die Euphorie rund um die Premiere von “Ladies Run” sollte allerdings nicht vergessen werden, dass Walking Ticino eine Veranstaltung für alle ist. So gibt es auch eine 5,5 Kilometer lange Familiy-Fun-Strecke mit Spiel und Spass für die Kleinen am Wegesrand. Dazu kommt eine Route über 12,5 Kilometer für Geübtere (Männlein und Weiblein) nach und durch Ascona sowie eine, die 16,5 Kilometer misst und den Monte Verità mit einschliesst, folglich also auch eine Steigung beinhaltet. Geschätzte Walking-Zeit für diese "Königsstrecke": zwei Stunden und vierzig Minuten. Wie wär's mit einem Beweis vor Ort?

Info

Piazza Grande
6600 Locarno
+41 848 091 091
iscrizioni@walkingticino.ch
www.walkingticino.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
5,5 km Family Fun: 22.-/27.- bei Nachmeldungen 12,5 km Ascona: 30.-/35.- 16,5 km Monte Verità: 35.-/40.- 5 km Ladies Run: 36.-/41.- 20 % Rabatt bei Anreise mit ÖV

Wann

09.00-16.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Casa Berno
  • Boutique Hotel La Rocca

Top Tipps in der Umgebung

Wetter

Donnerstag
27°
Freitag
27°