Piora gemütlich oder für Extremsportler

Publiziert: 12 Mai 2019

Bevor ab Sonntag die Ritom-Bahn Ausflügler wieder mitten ins Grüne fährt, messen sich Hartgesottene beim Vertikalrennen.

Nicht weit vom Südportal des Gotthardtunnels liegt das Paradies. Erreichbar ist es nicht auf Wolke sieben, sondern ganz profan mit dem Auto und einer Standseilbahn. Nicht irgendeiner. Sondern einer der steilsten der Öffentlichkeit zugänglichen Standseilbahnen der Welt: mit der Ritom-Bahn, die in Piotta im oberen Leventinatal losfährt und wenige Minuten später die Bergstation in Piora auf knapp 1’800 Metern Höhe erreicht.

Eines der anspruchsvollsten Rennen Europas


Und während man sich in der roten Kabine ins Naturparadies kutschieren lässt, ist man völlig gefesselt vom Anstieg. 87.8% maximale Steigung seien es, schreibt die Funicolare Ritom SA auf ihrer Webseite. Neben der Bahn verläuft eine ebenso steile Treppe. Mit sehr hohen Stufen. Wohl für ziemlich mühsame Instandhaltungsarbeiten, denkt man sich. Aber sie wird noch für etwas Anderes genutzt. Besonders Hartgesottene machen nämlich am Samstag, 18. Mai, bei Stairways to Heaven mit, dem "toughsten Vertikalrennen Europas". Ab 10.00 Uhr kann man von der Talstation aus beobachten, wie die Läuferinnen und Läufer die "Treppenstufen zum Himmel" erklimmen und dabei einen Höhenunterschied von 786 Metern überwinden.

Auf himmlisch einfache Art und Weise


Ob sie oben dann noch ein Stückchen weitergehen, zum in den unglaublichsten Blau- und Grüntönen schillernden Ritom-See mit seinem Naturlehrpfad, seinen Gebirgslandschaften und Hütten, die zur Rast einladen? Sie würden auf jeden Fall mit umwerfenden Panoramen für die sportlichen Strapazen belohnt. Alle, die das Paradies auf ganz himmlisch einfache Art und Weise erreichen möchten: Am Sonntag, 19. Mai, wird die diesjährige Saison der Ritom-Bahn eröffnet!

Info

Funicolare Ritom SA
6775 Ambrì (Piotta)
+41 91 868 31 51
info@ritom.ch
www.ritom.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Erwachsene Hin- und Rückfahrt CHF 24.-, einfache Fahrt CHF 14.-; Jugendliche unter 16 Jahre CHF 12.-/7.-; Kinder unter 6 Jahren gratis; es gibt verschiedene Ermässigungen

Wann

Stairways to Heaven am 18. Mai, Start um 10.00 Uhr. Saisoneröffnung Standseilbahn am 19. Mai: erste Bergfahrt ab Piotta 08.35 Uhr, letzte Talfahrt ab Piora 18.30 Uhr; genauer Fahrplan siehe Webseite

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

37.2 km

a5159374-IDB-slideshow-313.jpg

Centovallibahn

39.6 km

Wetter

Donnerstag
21°
Freitag
22°