Kreiselrunder Spasstempel

Publiziert: 4 August 2019

Im Innern des Locarneser Verkehrskreisels – bei laRotonda – geht bis zum 17. August nächtlich die Post ab.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ist in Locarno wieder Rambazamba angesagt. Das Filmfestival ruft Kinofans an den Lago Maggiore. Elf Tage lang sind dunkle Säle das Nonplusultra. Konzentriertes Schauen ermüdet jedoch Augen und Verstand. Deshalb ist Ablenkung wichtig. Ein Sprung in die kühle Verzasca zum Beispiel, ein Glas Wein am Seeufer. Oder...

...das Abtauchen in laRotonda


Das Innere des Verkehrskreisels wird während des Filmfestivals seit Jahren schon zum ultimativen Spasstempel. Heuer kann es sogar mit einem nigelnagelneuen Konzept auftrumpfen, das im Grunde so nigelnagelneu gar nicht ist. Die zurzeit allgegenwärtigen Food Trucks werden zukünftig auch in der Rotonda für gastronomisch lustvolle Stunden sorgen. Ausserdem gibt es...

...viel Musik


Ein abwechslungsreiches Liveprogramm – James Gruntz oder Veronica Fusaro, die italienische Band Sud Sound System & Bag a Riddim Band oder Canova – sowie regelmässige DJ-Sets unterhalten das Publikum werktags bis 1.00 Uhr und am Wochenende bis 2.00 Uhr. Wer um diese Zeit immer noch nicht genug um die und in den Ohren hat, kann sich des Silent-Party-Angebots erfreuen. Mit Kopfhörern ausgerüstet geht das individuelle Fest bis 3.00 Uhr weiter. Ein bisschen Kino gibt es auch in der Rotonda. In einer eigens dafür eingerichteten Ecke ist es möglich, die neuesten Virtual-Reality-Filmproduktionen auszutesten.

Info

laRotonda
Piazza Castello
6600 Locarno
+41 848 091 091
info@ascona-locarno.com
www.locarnofestival.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Bis Samstag, 17. August, täglich 18.00 bis 03.00 Uhr

Wetter

Freitag
16°
Freitag
14°
Samstag
15°