Clayderman erst im nächsten Jahr

Publiziert: 31 Oktober 2015

Der französische Pianist verzaubert die Ceresiostadt. Da das Konzert verschoben werden musste, allerdings erst 2016.

1'800 Konzerte vor fünf Millionen Zuhörern, 340 Gold- und Platinauszeichnungen, mehr als 85 Millionen verkaufte Alben, 50'000 erhaltene Blumensträusse. Wer bin ich? Quatsch. Wer ist er? Weder Michael Jackson noch Mick Jagger. Nicht Paul McCartney und schon gar nicht Paul Young. Keine Ahnung? Er ist – nicht mehr ganz – blond und Franzose, hat Charme und Zauberfinger. Natürlich! Es ist the one and only Richard Clayderman.

Von Elise bis Adeline


Wer kennt Für Elise nicht, das von ihm interpretierte Beethoven-Stück. Oder die Ballade pour Adeline. Ob klassisch oder modern, der französische Pianist bringt mit jeder Melodie Tausende von Herzen zum Schmelzen. Und nun kommt er, der durch Vietnam und Irland, durch Malaysia und Mexiko tingelt, der Chinesen, Südafrikaner und Armenier gleichermassen bezaubert, ins Tessin. Nach Lugano. Was vom Prinzen der Romantik zu erwarten ist? Romantik natürlich. Das Beste von seiner aktuellen CD Romantique. Musik aus Kinoklassikern wie "Schindler’s List", "West Side Story" und "Les Misérables", aber auch neue Opernarrangements wie Puccinis "O Mio Babbino Caro" und "Nessun Dorma". Selbstverständlich fehlen auch Popsongs wie Adeles "Someone like you" nicht.

Fast vier Jahrzehnte Erfolg


Der 62-Jährige liebt den direkten Kontakt zu seinem Publikum, und er liebt es, Rhythmen und Stile zu vermischen, Emotionen zu wecken. Das tut er nun schon seit fast vier Jahrzehnten. Alles begann 1977 mit seiner oben erwähnten Ballade für Adeline. Der als Philippe Robert Louis Pagès geborene Pianist wählte damals den Künstlernamen Richard Clayderman und schreibt seither Musikgeschichte. Am 12. November tritt er nun also im Palazzo dei Congressi auf. Und es wird sein wie immer. Das Publikum wird sich bezaubern lassen, in romantischen Gefilden schwelgen und ihm zweifellos den fünfzigtausendundeinen Blumenstrauss zuwerfen.

Der Veranstalter hat kurzfristig Folgendes mitgeteilt:
"Aus organisatorischen Gründen wird das Richard Clayderman Konzert vom 12. November auf den nächstmöglichen Termin am 2. Dezember 2016 verschoben. Die bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Für weitere Informationen und Fragen kontaktieren Sie bitte den Veranstalter unter info@show-star.eu"

Info

Kongresshaus
Piazza Indipendenza 4
6900 Lugano
+41 58 866 66 00
info@luganoturismo.ch
www.clayderman.co.uk
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Kategorie 1a CHF 115.- Kategorie 2a CHF 95.- Kategorie 3a CHF 75.- Mit Lugano Card 20% Ermässigung

Wann

Das Konzert wurde vom 12. November 2015 auf den 2. Dezember 2016 verschoben.

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.4 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.3 km

Wetter

Freitag
21°
Samstag
21°
Sonntag
19°