Farbe bekennen bei der "Pride"

Publiziert: 27 Mai 2018

Die nationale Pride in Lugano lockt mit ihrem vielseitig bunten Programm nicht nur Paradiesvögel an. Es ist ein Fest für alle!

Bunt, schrill, fröhlich, frech – unverschämt! So will man sich zeigen: Ohne Scham und stolz. Denn das ist die Pride. Nicht nur in Lugano, sondern überall, wo Gay Prides veranstaltet werden, Kundgebungen im Zeichen der LGBT-Community, als Zeichen der Offenheit gegenüber Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendermenschen. Die Pride ist viel mehr als ein Fest, es ist eine Demonstration für die Offenheit gegenüber der frei gelebten sexuellen Identität.

Ein kunterbuntes Programm


Die Veranstaltung dauert eine ganze Woche und ist voller Kultur und Aktivitäten zum Mitwirken. Theater, Tanz und Konzerte, Poesie, Ausstellungen und Filme beinhaltet das vielfältige Programm der Pridewoche. Treffpunkt und das eigentliche Herz des Anlasses ist das Pride Villige, wo Informationsstände, Gastronomie und Partys die Gäste in ihren Bann ziehen.

Im Zeichen des Regenbogens


Flagge zeigen und Farbe bekennen – der Höhepunkt der Pride ist die grosse Parade am Samstag mit Tausenden von Teilnehmenden. Sie zieht der Seepromenade entlang vom Kulturzentrum LAC bis zum Campo Marzio, wo im Anschluss die offiziellen Ansprachen, unter anderem diejenige von Bundesrat Ignazio Cassis, zu hören sind. Bis am Sonntag geht das Fest noch weiter, länger nachwirken wird hoffentlich seine Botschaft.

Info

Pride Lugano
Piazza della Riforma - Palazzo Civico
6900 Lugano
+41 91 923 17 17
info@pride2018.ch
www.pride2018.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wann

Montag, 28. Mai, bis Sonntag, 3. Juni. Parade am Samstag ab 16.00 Uhr.

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.0 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

Wetter

Freitag
Samstag
11°
Sonntag
11°