Himmlische Mode-Kreationen

Publiziert: 20 Juli 2014

Wenn Kleiderträume wahr werden: Bei "Moda sotto le stelle" in Lugano zeigen Modeschöpfer aus aller Welt ihre Roben.

Luganos Seepromenade, die Piazza Manzoni und das Sternenzelt bilden den stimmungsvollen Rahmen zu Moda sotto le stelle. Im Herzen der Ceresio-Stadt präsentieren Modedesigner aus dem In- und Ausland ihre Kreationen.

Ein glamouröser Auftritt


Höhepunkt der Veranstaltung unter der Leitung der Nationalen Kammer der Schweizer Mode ist am Samstagabend, ab 21.30 Uhr, die grosse Modenschau auf der Piazza Manzoni (bei Regen im Hotel De La Paix). Auf dem Catwalk sind Abendkleider "Made in Switzerland" und glamouröse Roben aus den Ateliers internationaler Stilisten zu sehen. Pierre Cardin, Alessandra Gucci, La Perla, Addy van den Krommenacker sowie andere bekannte Namen sorgten bei vergangenen Ausgaben für Aufsehen. Für die diesjährige, 11. Edition verspricht Franco Taranto, der Präsident der Nationalen Modekammer, wieder ein Feuerwerk an Eleganz und Luxus. "Eine überzeugende Show, ein Anlass, der in der Schweizer Modelandschaft ihren festen Platz hat", wie Taranto unterstreicht.

Der Blick hinter die Kulissen


Vor der Show gibt es auch in diesem Jahr für das interessierte Publikum Gelegenheit, mehr über Mode und Design zu erfahren. Die an "Moda sotto le stelle" teilnehmenden Stilisten stellen sich ab 17.30 Uhr im Hotel De La Paix der Öffentlichkeit. Schweizer Designer erzählen von ihren Erfahrungen im Modebusiness und geben Einblick in den Alltag und die Anforderungen eines Berufes, in dem es an Herausforderungen nicht mangelt. Ab 20.30 Uhr wird auf der Piazza Manzoni der rote Teppich ausgerollt. Swiss Fashion TV berichtet live von dem Anlass, zu dem Gäste aus der ganzen Schweiz, aus Italien, Deutschland und Holland erwartet werden.

Die Stadt Lugano steht Pate


RSI-Fernsehmoderatorin Alessandra Zumthor kehrt für "Moda sotto le stelle" auf den Laufsteg in Lugano zurück. Sie führt zusammen mit Stefano Dani durch die Modenschau. Die Stadt Lugano hat ihre Zusammenarbeit mit der Nationalen Modekammer verstärkt und das offizielle Patronat der Veranstaltung übernommen. Stadtpräsident Marco Borradori lobt das Engagement der Modekammer bei der Förderungen einheimischer Nachwuchsdesigner. Im vergangenen Juni stand er auch Pate bei der Gründung der Tessiner Sektion der Camera della Moda.



Info

Piazza Manzoni (bei Regen: Hotel De La Paix)

6900 Lugano
+41 91 921 05 26
info@cnms.ch
www.cnms.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Gratis

Wann

Beginn Modenschau: 21.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.0 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

Wetter

Freitag
Samstag
Sonntag