Wo das Glück dieser Erde liegt

Publiziert: 25 August 2013

Bei Lugano Cavalli ist Spass und Spannung angesagt; mit grossen Turnieren und Shows wie derjenigen der "Giona Brothers".

Der Sand war schon vor den Pferden da. Mehr als 1200 Tonnen wurden vor den Toren der Stadt Lugano verteilt, um die Austragungsstätte für “Lugano Cavalli” zu erschaffen. Gleich neben dem neuen Vedeggio-Cassarate-Tunnel sind eine Arena mit überdachter Tribüne und rund 300 Pferdeboxen entstanden, die seit dem 21. August die Hauptathleten der Veranstaltung beherbergen. Bis zum 1. September lässt das Reitevent die Herzen von Pferdefans höher schlagen.

Das Interesse wächst, mehr Platz ist gefordert


Nach nur zwei Jahren in Cornaredo sahen sich die Veranstalter des Reitturniers in diesem Jahr aufgrund des grossen Interesses dazu gezwungen, auf das Gelände in Trevano auszuweichen. Dort ist nun genug Platz für mehrere hundert Spitzenreiter und ihre Pferde, die sich in 19 Prüfungen in den verschiedenen Kategorien messen. Allen voran steht das Finale der Schweizermeisterschaft der Springreiter in der Kategorie Elite am 1. September um 14.15 Uhr, das zum ersten Mal in Lugano stattfinden wird. Gleich im Anschluss kann gegen 16.30 Uhr der Schweizermeister 2013 gekürt werden. Aber auch viele weitere sportliche Highlights sind auf dem Programm zu finden.

Die Giona Brothers bringen mit ihrer Dressur den Atem zum Stocken


Nach den Prüfungen stehen an den Wochenenden verschiedene Spektakel auf dem Abendprogramm. Am vergangenen Samstag sprang das "Horse Man Team" über mannshohe Hindernisse – allerdings ohne die Hilfe von Pferden. Wer das verpasst hat, muss nicht traurig sein. Auch das kommende Wochenende bietet Abwechslung: Die “Giona Brothers” präsentieren sich als weiteren Höhepunkt abseits des Turniergeschehens. Die italienischen Zirkusartisten kommen direkt von einer Tournee in Russland nach Lugano, um dort ihr neues Programm zu zeigen. Bekannt geworden sind die Akrobaten vor allem durch die Pferdeshow “Appassionata”, doch auch solo haben die Gebrüder mit ihren Pferden atemberaubende Nummern vorzuweisen. Bei “Lugano Cavalli” gastieren die “Giona Brothers” vom 28. bis zum 31. August und werden jeweils um 20.30 Uhr mit ihren Pferden auftreten. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Marktstände für Liebhaber des Pferdesports und kulinarische Köstlichkeiten.

Info

Lugano Cavalli
bei der Tunnelausfahrt Lugano-Vedeggio
6900 Lugano-Trevano
info@luganocavalli.ch
www.luganocavalli.ch
www.luganoturismo.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

Bis 1. September

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

3.1 km

Wetter

Sonntag
12°
Sonntag
Montag
13°