Gigantismus auf dem Wahrheitsberg

Publiziert: 7 April 2019

Ascona beherbergt vier Tage lang Riesen. Kulturriesen. Die Grossen der heutigen Literatur widmen sich noch Grösseren vergangener Zeiten.

Auf den Schultern von Riesen heisst das diesjährige Motto der Eventi Letterari auf dem Monte Verità in Ascona. Der Titel bezieht sich auf vergangene Riesen. Das Besondere: Ein zeitgenössischer Riese wird am 11. April das Festival eröffnen (Palacinema Locarno, 19.00 Uhr). Der israelische Schriftsteller und Friedensaktivist David Grossmann nimmt sich dabei zweier jüdischer Riesen an: Primo Levi und Bruno Schulz.

Was Stephen King mit Marie Curie zu tun hat


Zu viel des Gigantismus? Einerseits vielleicht, andererseits braucht es wohl Grosses, um ein Mittelmass zu finden. Deshalb geht es am Monte Verità bis zum 14. April gigantisch weiter. Der Schweizer Schriftsteller Adolf Muschg ehrt den Schweizer Dichter Carl Spitteler (Monte Verità, 12.4., 16.00 Uhr), die italienische Schauspielerin und Schriftstellerin Laura Morante sinniert über die Melodie der Erzählung (Monte Verità, 12.4., 18.00 Uhr) und die belgische Autorin Adeline Dieudonné knöpft sich Stephen King und Marie Curie vor (Teatro del Gatto, 12.4, 21.00 Uhr).

Aristophanes rettet die Welt


Riesig auch das Samstags- und Sonntagsprogramm: Die ungarisch-schweizerische Schriftstellerin Melinda Nadj Abonji beschäftigt sich mit der Neuseeländerin Janet Frame (Monte Verità, 13.4., 14.00 Uhr), der deutsche Essayist Peter Schneider begibt sich auf die Spuren Vivaldis (Monte Verità, 13.4., 16.00 Uhr), der Neapolitaner Marco Martone lässt sich von jungen Rebellen mitreissen (Monte Verità, 13.4., 17.30 Uhr) und widmet sich den Fake News im Zeitalter Leonardo da Vincis (Teatro del Gatto, 13.4., 21.00 Uhr). Am letzten Tag tritt Muschg nochmals auf den Plan. Er will dem Publikum weismachen, dass der griechische Gigant und Komödiendichter Aristophanes uns retten könnte (Monte Verità, 14.4., 11.00 Uhr). So viel Riesenhaftigkeit macht platt!

Info

Eventi letterari Monte Verità
Monte Verità
6612 Ascona
Tel. +41 79 811 75 56
info@eventiletterari.ch
www.eventiletterari.swiss
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Donnerstag, 11. bis Sonntag, 14. April

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

0.0 km

locarno-lido-locarno-piscine-interne-317.jpg

Lido Locarno

3.1 km

Wetter

Freitag
Samstag