Jugendfilme

Publiziert: 24 Oktober 2021

Das Filmfestival Castellinaria, eine Veranstaltung für das junge Filmschaffen und ein junggebliebenes Publikum, bringt den Besucherinnen und Besuchern ein Qualitätskino näher, das Kultur, Offenheit und Mut in der Form von neuen Filmproduktionen aus der ganzen Welt ins Zentrum stellt.

Im Mittelpunkt der Bellenzer Veranstaltung steht die Welt der Jugendlichen und ihrer Realitäten, in welchen sie freiwillig oder unfreiwillig Protagonistinnen und Protagonisten sind. Der Film als ideales Transportmittel lässt die Zuschauerinnen und Zuschauer in diese Welten Einblick und Anteil nehmen, auch wenn die eigenen Wirklichkeiten und Lebensumstände ganz andere sind.

Das kleine Leben


Nicht nur in den Filmen, sondern auch in Ausstellungen und Workshops, gibt es die faszinierende kleine Welt zu entdecken, die sich hinter der grossen Leinwand verbirgt. Castellinaria zeigt Filme aus der ganzen Welt und ist ein Ort der Begegnung, wo es Platz hat für Debatten zwischen dem Publikum und den Kunstschaffenden, und so wird ein kompaktes und abwechslungsreiches Programm geboten.

Statt grosses Kino


Das Festival wurde 1988 in Bellinzona ins Leben gerufen und ist ein internationales Filmereignis, dessen Geist und Ziel es ist, jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, ein internationales Kino kennenzulernen. Besonderes Augenmerk wird auf Werke gelegt, die den Austausch zwischen Völkern und Kulturen anregen, ohne jedoch qualitativ hochwertige Unterhaltungsfilme auszuschliessen. Die Filme sind per Streaming, teilweise aber auch im Espocentro (Via Giuseppe Cattori 3) und im Cinema Forum (Viale Stazione 33) zu sehen.

Info

Castellinaria - Filmfestival
Via Cattori 3
6500 Bellinona
+41 91 825 28 93
segretariato@castellinaria.ch
www.castellinaria.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Wann

Samstag, 13., bis Samstag, 20. November

Wo

Hotels

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

12.7 km

Wetter

Freitag
Samstag
Sonntag