Caslano Blues Nights

Publiziert: 15 Juni 2014

Eine tolle Kulisse, gute Musik, live und "unplugged", das sind die Zutaten für drei besonders klangvolle Abende in Caslano.

Eine rechte Blues-Gemeinde ist Caslano nun wirklich nicht. Schliesslich leitet sich das englische Wort "Blues" von "Traurigkeit" ab – das liebliche Dörfchen am Luganersee aber wirkt alles andere als traurig! Sieht man von diesem lässlichen Detail einmal ab und setzt man die US-amerikanische Musikform lieber mit Vergnügen gleich, versprechen die Caslano Blues Nights vom 19. bis 21. Juni drei stimmungsvolle Abende zu werden.

Blues ganz nah


Was im vergangenen Jahr mit sechs Bands begann, war so erfolgreich, dass der Heimatverein "Pro Caslano" und der Tourismusverband Lugano bei der diesjährigen Neuauflage ein umfangreicheres Programm mit neun namhaften Interpreten und Gruppen auf die Beine gestellt haben. Ausserdem sind die Auftritte nicht mehr nur auf die Piazza Lago beschränkt. Am ersten Abend wird vielmehr im lauschigen Ortskern aufgespielt, live und "unplugged".

Vielseitige Interpreten


Das kleine, aber feine Festival beginnt am Donnerstagabend im Ortskern mit der stimmgewaltigen Soul-Sängerin Kyla Brox, dem virtuosen Marco Pandolfi aus Italien, den YMCA Gospel Singers, den Luganesern Marco Lenherr & Groovy Mood sowie Papa George. Letzterer zählt zu den Grossen der britischen Blues-Szene. Er wird dem Publikum mit seiner Gitarre an allen drei Abenden einheizen. Am Freitag trifft sich der Bluesman mit Gastgeber und Mitorganisator Max Dega und dem Schweizer Mundharmonikaspieler Jan Hartmann zu einer Jam Session. Den Abend bestreiten ausserdem die Geoff Bull International Jazz Band sowie Kyla Brox.

Von alt bis aktuell


Am Samstag geht's mit One More Blues und Francesco Piu zur Sache. Letzterer – auch "die Blues-Sensation aus Sardinien" genannt – vertrat Italien 2010 bei der International Blues Challenge in Memphis, Tennessee. Er beherrscht mehrere Instrumente, spielt Blues, Funk und Soul – und mischt sie gekonnt. One More Blues steht für ein Tessiner Akustik-Duo, das seit vielen Jahren mit einem gemeinsamen Ziel durch die Lande tourt: die ältesten, ursprünglichsten Blues-Songs erneut aufleben zu lassen, die von den 1920-er Jahren an im Mississippi-Delta erklangen.

Info

Caslano Blues Nights
Piazza Lago
6987 Caslano
+41 76 388 24 74
procaslano@hotmail.com
www.procaslano.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Wann

19. bis 21. Juni: Donnerstag 20.00-23.00 Uhr, Caslano Ortskern Freitag 19.30-1.00, Piazza Lago Samstag, 19.30-1.00, Piazza Lago

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro
  • The View Lugano
  • Hotel Walter au Lac Lugano

Top Tipps in der Umgebung

melide-swissminiatur-1747-0.jpg

Swissminiatur

5.4 km

Wetter

Freitag
27°
Samstag
26°