Alte Musik in historischem Ambiente

Publiziert: 19 Juni 2022

Das CaronAntica Summer Festival lädt an drei Orten des bezaubernden Dorfes zu einer Reise zu den Wundern des barocken Rom.

Jung ist sie, diese historische Musikreihe. Gerade einmal vier Jahre alt. Das Debüt 2018 war ein so grosser Erfolg, dass die Veranstalterinnen und Veranstalter zum Weitermachen angespornt wurden. Und so laden sie auch dieses Jahr zu dem Festival ein, das dem Repertoire des Mittelalters, der Renaissance, des Barocks und der Klassik gewidmet ist. Dargeboten werden die Stücke stilecht auf historischen Instrumenten, und die Krone setzt dem Ganzen der Austragungsort auf: Carona, ein Ort, wie die Organisatoren schreiben, “wo sich Geschichte, Kunst und Natur in einer perfekten Einheit treffen”.

Fahrt nach Carona, in die Ewige Stadt


Wer das CaronAntica Summer Festival besucht, kann sich sogar fast eine Romreise sparen. Gewidmet ist die diesjährige Ausgabe nämlich Le meraviglie di Roma, den Wundern Roms. Genauer gesagt sollen die Wunder des barocken Roms neu entdeckt werden. Die musikalischen Reiseleiter sind dabei Künstlerinnen und Künstler wie die Violinisten Fiorenza De Donatis und Clémence Schaming, der bekannte Lautenist Luca Pianca, der Tenor Alberto Allegrezza, Countertenor Flavio Ferri-Benedetti und zahlreiche andere.

Von einem Brunch abgerundet


Die erste Etappe der barocken Reise führt in die Chiesa dei Santi Giorgio e Andrea. Dort ist am Samstag um 18.00 Uhr "Die Ewige Stadt und ihre Musik zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert” zu hören; ein Programm mit Werken von Kapsberger, Scarlatti, Colista, Mannelli. Am folgenden Morgen um 10.00 Uhr werden ein Brunch und Werke “des Genies Corelli” serviert (Hotel Villa Carona, Brunch à 29 CHF, Reservierung unter Tel. +41 91 649 70 55). Der Charme des letzten Abends liegt ebenso sowohl in der Musik als auch in der Kulisse. Am 29. Juni, Peter und Paul, werden ab 20.00 Uhr auf der malerischen Piazza Montaa “Salome” und das Oratorium San Giovanni Battista von (Antonio) Alessandro Stradella in Szene gesetzt.

Info

CaronAntica
Verschiedene Orte
6914 Carona
+41 58 220 65 00 (Tourismusbüro Lugano)
caronantica@gmail.com
caronantica.com
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei (ausser Brunch am Sonntag)

Wann

25. bis 29. Juni, Samstag 18.00 Uhr (Pfarrkirche), Sonntag 10.00 Uhr (Hotel Villa Carona), Mittwoch, Peter und Paul, 20.00 Uhr (Piazza Montaa)

Wo

Hotels

  • Resort Collina d'Oro*****
  • Casa Santa Birgitta
  • Hotel Bellevue****

Top Tipps in der Umgebung

SwissMiniatur-24072-TW-Interna.jpg

Swissminiatur

1.1 km

Wetter

Freitag
Freitag
Samstag