Boogie-Woogie in der Ceresiostadt

Publiziert: 6 April 2015

Vor 14 Jahren gründete der Pianist Silvan Zingg das Festival rund um diesen rhythmischen Musikstil.

Es wird in die Tasten gehauen, was das Zeug hält, es wird das Tanzbein geschwungen, so hoch es geht – das Boogie-Woogie-Festival von Silvan Zingg ist zurück. Die 14. Ausgabe ist es schon, und beliebt ist es immer noch wie zu Beginn. Auf das Publikum warten zum Thema "The Blues Piano Edition" viele Stunden Livemusik, ein grosses Konzert am Samstagabend, eine Brunch-Schifffahrt am Sonntag, Tanzkurse und Vorträge. Das mit einem reichhaltigen Programm gespickte Festival führt das Publikum in eine Welt, in der der Boogie-Woogie das Sagen hat.

Programm


Der Anlass beginnt am Freitagabend, 10. April, mit einem Gala-Abendessen im Hotel Eden Lugano ab 19.30 Uhr (Kosten CHF 180.-). Am Samstag, 11. April, geht es am Nachmittag mit einem Vortrag von Silvan Zingg zum Thema "Wie spielt man Boogie-Woogie?" und Workshops mit Tanzweltmeistern weiter. Am Abend findet im Kongresshaus ein grosses Konzert statt, an welchem mehrere Musiker teilnehmen. Dieses Jahr stammen die Künstler aus elf verschiedenen Nationen. Am Sonntag sticht schon am Vormittag um 10.45 Uhr das Kreuzfahrtschiff in See, um bis 15.00 Uhr auf dem Luganersee zu verweilen und die Passagiere mit guter Musik bei einem reichen Buffet zu unterhalten.

Silvan Zingg


Der Veranstalter und Festivalgründer Silvan Zingg stammt aus dem Tessin und beschloss vor Jahren, hier ein Festival anzusiedeln – mit sichtlichem Erfolg. Er selber ist ein begnadeter Pianist und Boogie-Woogie-Spieler und wird "Schweizer Botschafter des Boogie-Woogie" genannt. Doch was ist eigentlich Boogie-Woogie? Ursprünglich stammt diese Art von Klavierspiel aus den Vereinigten Staaten, genauer gesagt aus Texas. Und zwar spielten die Afroamerikaner schnellen Piano-Blues und entwickelten so einen neuen Musikstil, den sie Boogie-Woogie nannten.

Info

Boogie-Woogie-Festival

6900 Lugano
+41 76 533 55 00
boogiefestival.com
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Es wird gebeten, die Eintrittskarten per E-Mail an booking@boogiefestival.com oder telefonisch über Nr. +41 76 533 55 00 zu reservieren.

Wann

Freitag bis Sonntag, 10. bis 12. April

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.4 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.3 km

Wetter

Sonntag
27°
Sonntag
25°
Montag
26°