Bellinzona hat Blues im Blut

Publiziert: 17 Juni 2018

Sie gehören zum Sommer wie gekühlte Drinks und offene Schuhe: die Bellinzona Blues Sessions mit musikalischen Grössen aus Übersee.

Ohne Afroamerikaner sässen wir heute auf dem Trockenen. Musikalisch gesehen ganz bestimmt. Denn ohne sie gäbe es keinen Blues. Und ohne Blues keinen Jazz, keinen Rock, Soul und wohl nicht einmal Hip-Hop. Ein Glück also, dass Dunkelhäutige den Blues nicht nur im Blut haben, sondern ihn auch anzuzapfen wissen.

Klingende Namen


Dieses Glück zelebriert Bellinzona vom 21. bis zum 23. Juni mit Pomp und Gloria. 13 Gratiskonzerte in drei Tagen heisst die Zauberformel, die Musikfans von überallher in die Burgenstadt locken soll. Mud Morganfield (Samstag, 23.6., 21.45 Uhr, Hauptbühne), Erstgeborener von Blueslegende Muddy Waters, wird genauso zu hören sein wie der zeitgenössische Blues-Überflieger Joe Louis Walker (Freitag, 22.6., 23.45 Uhr, Hauptbühne) oder Sugaray Rayford (Samstag, 23.6., 23.30 Uhr, Hauptbühne).

Feine Nebentöne


Nicht immer sind es aber die grössten Namen, die die Herzen berühren. Manchmal vermögen ungeschliffene Diamanten ebenso zu bezaubern wie perfekt bearbeitete. Die Band of Friends vereint zum Beispiel Tessiner Musiker zu einer eigens für dieses Festival zusammengesetzten Gruppe. Explosiven Blues, Swing, Soul, Boogie und R&B versprechen auch die amerikanisch angehauchten Franzosen Nico Duportal & His Rhythm Dudes.

Info

Bellinzona Blues Sessions
Piazza Governo
6500 Bellinzona
+41 91 825 21 31
bellinzona@bellinzonese-altoticino.ch
www.bellinzonablues.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

21. bis 23. Juni: Konzertbeginn am Donnerstag um 18.30 Uhr, am Freitag um 18.30 Uhr, Samstag 11.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Hotel Tesserete

    14.4 km

    Hotel Tesserete

  • Garten Hotel Dellavalle

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

12.8 km

Wetter

Donnerstag
21°
Freitag
22°