Pas de deux der Spitzenklasse

Publiziert: 9 Januar 2014

Ballett-Ensembles aus Russland und Rumänien bieten Meisterwerke des klassischen Tanzrepertoires.

Mit Hommagen an Meisterwerke des klassischen Repertoires wird die diesjährige Ballett-Saison im Tessin eröffnet. In Lugano tanzt am Donnerstag, 23. Januar, das Russische Staatsballett "Schwanensee", die Mitglieder des Kaiserlichen Balletts aus Bukarest lassen am Donnerstag, 13. Februar, in Chiasso bekannte Stücke virtuos neu aufleben.

Die verzauberte Prinzessin


Schwanensee ist so etwas wie das "Ballett der Ballette" und wird vom original Russischen Staatsballett meisterhaft interpretiert. Zur Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski zeigen die in der Kaderschmiede von Moskau geformten Tänzerinnen und Tänzer ihr exzellentes tänzerisches Können. Die Inszenierung begeistert das Publikum durch Phantasie und Opulenz, aufwändige Kostüme und perfekte Choreographie. Das Märchen von Prinz Siegfried und Schwanenkönigin Odette hatte 1877 im Moskauer Bolschoi Theater Uraufführung. Den Durchbruch schaffte "Schwanensee" aber erst siebzehn Jahre später, nach dem Tod Tschaikowskis, als zur Musik endlich eine passende Choreographie entworfen wurde. Doch das Warten hatte sich gelohnt: Noch immer verzaubert die Geschichte des Mädchens, das in einen Schwan verwandelt wurde, die Zuschauer. Und noch immer lässt sich der Fluch nur durch die Liebe brechen…

Glanz ruhmreicher Zeiten


Pas de deux aus Le Corsaire, Don Quichotte und Schwanensee, aber auch aus weniger bekannten Werken wie Diana und Aktaion oder Die Flammen von Paris bilden die Höhepunkte der Galà del Balletto Imperiale aus Bukarest im Cinema Teatro in Chiasso. Die rumänischen Spitzentänzerinnen und Spitzentänzer zelebrieren originalgetreue Choreographien. Mit atemberaubender Virtuosität feiern sie zur Musik von Ludwig Minkus, Adolphe-Charles Adam und Pjotr Iljitsch Tschaikowski die prunkvollen Zeiten des kaiserlichen St. Petersburger Balletts.



Info

Palazzo dei Congressi
Viale Carlo Cattaneo
6900 Lugano
+41 58 866 66 30
info@luganoturismo.ch
www.actnews.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
CHF 60.–/CHF 75.– je nach Kategorie

Wann

Donnerstag, 23. Januar 20.30 Uhr

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.4 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.3 km

Wetter

Freitag
28°
Samstag
28°