Autonassa zeigt die Neuheiten

Publiziert: 10 April 2016

Den Autosalon in Genf verpasst? Keine Sorge. Die Ausstellung in Lugano präsentiert ganz viel Neues. Und das vor toller Kulisse.

Das ganze Jahr über lässt die Via Nassa Shoppingträume wahr werden. Meistens nicht ganz günstige. Aber man wird ja zumindest träumen dürfen. Und das darf man vom 14. bis zum 17. April noch mehr als sonst. Dann gibt es nicht nur glitzernden Schmuck, exklusive Markenkleider und elegante Schuhe in den Auslagen zu sehen. Sondern auch motorisierte Wunschobjekte vor den Geschäften der schmucken Einkaufsmeile. Autonassa kehrt nämlich – wie jedes Jahr im Frühling, einige Wochen nach dem Genfer Autosalon – zurück und präsentiert allen Autoliebhabern das Neueste aus der Branche.

Rennmaschinen und Alltagstaugliches


Viele träumen davon, irgendwann einen schicken Sportwagen in der Garage stehen zu haben. Eine Rennmaschine wie einen Ferrari oder Maserati beispielsweise. Oder einen Wagen aus einem Traditionshaus wie Aston Martin oder Bentley. Aber am Ende holt einen wieder der Alltag ein, und für den Schulweg, Grosseinkauf oder die Familienferien braucht es meistens etwas Praktisches. Da ist ein Fiat oder Ford, ein Opel oder Mazda die bessere Wahl. Anzutreffen sind sie alle. Rund 40 Marken und 190 Neuheiten sind bei der von der Vereinigung Via Nassa, der Stadt Lugano und der Tessiner Sektion des Autogewerbeverbands der Schweiz AGVS organisierten Veranstaltung vertreten. Die sich übrigens nicht nur auf der Via Nassa abspielt. Auch auf der Piazza Riforma und anderen Piazze blitzen spiegelblank polierte Wagen, seit letztem Jahr auch vor dem Kulturzentrum LAC und der Chiesa di Santa Maria degli Angeli.

Orientierungshilfen für Besucher


"Um dem Besucher die Orientierung zu erleichtern, wurden einige Plakate entworfen, die der ganzen Strasse entlang jeweils an den einzelnen Ausstellungspunkten ausgehängt werden und das Herstellungsland sowie die ausgestellten Modelle näher beschreiben", versprechen die Veranstalter auch für die diesjährige Ausgabe. Und in der mit Pflanzen noch weiter aufgehübschten Fussgängerzone wird es wieder zwei Info-Center geben, an die sich Besucher bei allfälligen Fragen zum potentiellen Alltagsauto – oder eben doch zum ultimativen Traumgefährt – wenden können.

Und damit auch Sportbegeisterte auf ihre Kosten kommen, wird – wie schon im letzten Jahr – zeitgleich das Kletterfestival “Street Boulder Lugano” ausgetragen.

Info

Lugano Turismo
Riva Albertolli
6900 Lugano
+41 58 866 66 00
info@luganoturismo.ch
www.autonassalugano.ch
www.luganoregion.com
www.ticino.ch

Preis
Eintritt frei

Wann

14. bis 17. April

Wo

Hotels

  • Hotel Walter au Lac Lugano
  • The View Lugano
  • Resort Collina d'Oro

Top Tipps in der Umgebung

e6f67ebc-IDB-slideshow-316.jpg

Luganersee

0.1 km

lugano-bre-lugano-207-0.jpg

Monte Brè

2.7 km

Wetter

Donnerstag
31°
Freitag
28°