Osterfeiertage fürs Tessin vormerken!

Publiziert: 29 Februar 2016

Nirgendwo sonst in der Eidgenossenschaft ist es an Ostern so schön wie in der italienischen Schweiz. Sie sollten sich die Feiertage jetzt schon für ein langes Wochenende im Tessin reservieren.

An wenigen anderen Orten in der Schweiz wird Ostern so gefeiert wie im Tessin, und wenige Destinationen in der Schweiz sind so früh im Jahr bereits so attraktiv. Denn so zeitig und so oft wie in der vielbesagten Sonnenstube scheint die Sonne im Frühling sonst nirgends in der Schweiz. Hier blühen die Blumen, zwitschern die Vögel und springen die Frösche früher als anderswo. Besonders schön sind die blühenden Magnolien und Kamelien, die sich neben den noch schneebedeckten Alpengipfeln in der glatten Oberfläche der Laghi spiegeln.

Mehr als "nur" ein früher Frühling


Doch ausser der früh erwachenden Natur, locken auch historische und touristische Osterbräuche wintermüde Gäste aus dem Norden über den Gotthard. Wenn das Tessiner Wetter mitspielt, wird das Osterfest viele Gäste in die Strassencafés ziehen. Besonders Lugano bietet mit "Pasqua in Città", also Ostern in der Stadt, ein farbenfrohes Angebot und abwechslungsreiches Programm. Auf einem Markt gibt es ein reiches Sortiment an Dekorationsartikeln, leckeren Spezialitäten und Geschenkideen zu entdecken. Ein besonderer Höhepunkt für die kleinen Gäste ist ein grosser weisser Hase, der Schokoeier an Kinder verteilt.

Lebendige Tradition in Mendrisio


Der Osterhase gehört jedoch zu den neueren Traditionen im Tessin. Im deutschsprachigen Raum existiert die Ostereier verteilende Figur erst seit rund 300 Jahren, im Tessin und Italien ist das Langohr geradezu eine Neuheit. Ganz traditionell katholisch hingegen wird das Osterfest in Mendrisio gefeiert. Am Gründonnerstag findet im Ortskern von Mendrisio die Inszenierung des Gangs Christi nach Golgotha durch Laiendarsteller aus der Bevölkerung statt. Über 200 Menschen aus dem Dorf und seiner Umgebung spielen eine Rolle bei dem historischen religiösen Spektakel. Sie tragen Kostüme, die 1898 aus dem Fundus der Mailänder Scala nach Mendrisio fanden. Auch rund 50 Pferde gehören zur Entourage.

Info

Ticino Turismo
Via Canonico Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona
+41 91 825 70 56
info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

24. bis 28. März

Wetter

Samstag
24°
Samstag
29°
Sonntag
31°