Silvesterfeiern unter freiem Himmel

Publiziert: 30 November 2018

Ob in Ascona, Bellinzona, Chiasso, Locarno oder Lugano – das neue Jahr wird im Südkanton gerne auf der Piazza oder am Seeufer begrüsst. Mit viel Musik und funkelndem Feuerwerk!

3 - 2 - 1 - der Countdown läuft. Schon wieder geht ein Jahr zu Ende. Doch Trübsal blasen braucht deshalb niemand. Denn zum Schluss wird noch einmal tüchtig auf die Pauke gehauen. Im Südkanton oftmals auch im Freien. Auf den Plätzen der Ortschaften versammeln sich die Menschen und feiern gemeinsam von Silvester bis Neujahr.

Wo sich die Discokugel dreht


Ob bei "Locarno on Ice" auf der Piazza Grande, im Disco-Ambiente auf der Piazza Riforma in Lugano, auf der Piazza del Sole in Bellinzona, in Mendrisio oder Chiasso, das Tessin hält zum Jahresende jede Menge Spass und Unterhaltung bereit. Alte Freundschaften werden gepflegt und neue Kontakte geknüpft. Tanzen, singen, lachen. Um Mitternacht sind die Gläser voll, zum Anstossen, am besten mit hiesigem Schaumwein: Cincin! und Felice anno nuovo!

Mit Knall und Rauch ins neue Jahr


Nach den ausgelassenen Feierlichkeiten in der Silvesternacht verspricht der Neujahrsmorgen wieder mehr Ruhe und Einkehr. Die offiziellen Neujahrsreden stehen an. So beispielsweise in Lugano, wo die Gemeindebehörden in Begleitung des Corpo Volontari Luganesi mit seinen historischen Uniformen aus der Zeit Napoleons durch die Strassen defilieren. In Locarno bringen Schornsteinfeger der Bevölkerung Glück. Der glitzernde Höhepunkt des Neujahrstages aber ist das obligate Feuerwerk um 18.30 Uhr in Ascona.

Info

Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona

info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wann

In der Silvesternacht vom 31.12.2018 auf den 1.1.2019 sowie am Neujahrsabend

Wetter

Sonntag
n/a
Montag
n/a
Dienstag
n/a