"Eugen" ist erwachsen, seine Reiselust bleibt ungebrochen

Publiziert: 28 März 2016

Die vier Lausbuben Eugen, Bäschteli, Eduard und Wrigley erobern nach der Leinwand nun auch die Theaterbühne. Im Musical "Mein Name ist Eugen" ist das Tessin ebenso Protagonist wie am "Züri Fäscht" von Anfang Juli.

"Wir wollen sein ein Einigvolk voll Bengeln. In keiner Not uns trennen. Wir wollen frecher sein, als die Väter uns erlauben…", haben sich Eugen, Bäschteli, Eduard und Wrigley einst geschworen. Die vier Lausbuben in dem 1955 erschienen Jugendbuchklassiker "Mein Name ist Eugen" des Berner Pfarrers und Lokalpolitikers Klaus Schädelin sind mittlerweile erwachsen. Ihre Geschichten aber bleiben jung. Nach der Kinoleinwand haben sie jetzt auch die Theaterbühne erobert. Mit ihnen im Rampenlicht steht das Tessin. Der Ort des legendären Pfadilagers und Schauplatz zahlreicher Abenteuer.

Auf Hühnerjagd in Carona


Per Velo sind Eugen, Bäschteli, Eduard und Wrigley auf den Gotthard geradelt, im Tessin haben sie Hühner gejagt, Heuschrecken gegessen, die Kirchenuhr manipuliert. Der Südkanton hat seine besondere Bedeutung im Buch wie im Film, der unter anderem in Carona und Vico Morcote gedreht wurde, und jetzt auch auf der Musical-Bühne. Ticino Turismo begleitet die noch bis Mitte Mai laufenden Vorstellungen in der Maag-Halle in Zürich mit einem Wettbewerb. Zur Premierenfeier Anfang März wurden Risotto und Tessiner Wurstspezialitäten kredenzt. Sie bringen das Publikum auf den Geschmack für eine Reise in den Süden: Gewinnen Sie Urlaub im Tessin!

Von der Musical-Bühne ans Züri Fäscht


Nach 2013 ist der Südkanton diesen Sommer wieder Gast am traditionellen Züri Fäscht. Knapp einen Monat nach der offiziellen Eröffnung des Gotthard-Basistunnels ruft Ticino Turismo mit seinen Partnern vom 1. bis 3. Juli noch einmal in Erinnerung, dass sich hinter den Alpen ein malerisches Stück Schweiz, ein Ferienparadies, verbirgt. Das Festgelände wird, so planen die Organisatoren, unter rotblauer Flagge den Limmatstädtern die kulturellen und kulinarischen Besonderheiten näher bringen. Arrivederci in Ticino!

Info

Musical "Mein Name ist Eugen", Maag-Halle
Hardstrasse 219
8005 Zürich
0900 444 262 (Maag Hotline, CHF 1.19/Min.)
info@ticino.ch
eugen-musical.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Preis
CHF 58.- bis 108.–, je nach Kategorie

Wann

Bis 15. Mai, Vorstellungen von Mittwoch bis Sonntag

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro

    136.9 km

    Camping Tamaro

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Hotel Casa Berno

    138.3 km

    Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

134.5 km

Wetter

Donnerstag
29°
Freitag
28°