Rundwanderung durch die grossartige Greina

Publiziert: 23 Juli 2017

Die hochalpine Tundra-Landschaft der Greina-Ebene ist einzigartig. Nicht nur befindet sich hier am Ende des Bleniotals und in Graubünden die kontinentale Wasserscheide, sondern hier oben erwartet Wanderer eine einzigartige Natur, voller Tiere und Pflanzen, die ihresgleichen sucht.

Die Alphütte mit dem typischen Spitzdach liegt direkt an einem hunderte Meter hohen Abgrund unter dem sich Murmeltiere in saftigen grünen Alpwiesen tummeln. Hier oben auf 2205 m ü. M. grast eine Herde Steinböcke, bei der auch noch einige Jungtiere sind, am kleinen See. Besonders im Frühsommer kommen die Steinböcke fast jeden Abend zur Capanna Scaletta. Der Aufstieg zur Alphütte ist steil und quert viele Gebirgsbäche, sodass sich auch menschliche Wanderer schnell wie Steinböcke im Gebirge fühlen.

Kontinentale Wasserscheide


Der Aufstieg ist jedoch lohnend. Denn hier oben liegt die Greina-Hochebene. Eine der schönsten Landschaften ihrer Art. Zahlreiche Quellen gibt es hier, die Flüsse und Bäche speisen, die entweder in der Nordsee oder im Mittelmeer münden. Nur wenige Zentimeter entscheiden. Die Wasserscheide auf der unverschmutzten und natürlichen Greina-Ebene nennt sich Crap la Crusch (crap bedeutet Stein, und crusch bedeutet Kreuz). Dementsprechend ist die Wasserscheide auch mit einem grossen, freistehenden Felsbrocken, auf dem sich ein silbernes Kreuz befindet, markiert.

Einzigartige Tundra-Landschaft


Die Greina-Hochebene liegt auf etwa 2300 Metern Höhe, an der Grenze zwischen dem Tessin (Bleniotal) und Graubünden, und verläuft über sechs Kilometer Länge und einen Kilometer Breite. Die alpine Tundra-Landschaft ist von grosser emotiver Eindrücklichkeit und steht auf nationaler Ebene unter Naturschutz, nicht zuletzt wegen des Reichtums und der Vielfältigkeit ihrer Biotope. Am besten lässt sich die Greina-Ebene bei einer Rundwanderung von Pian Geirett zum Luzzone-Stausee erkunden. Ein Bus-Service verbindet die beiden Orte über Ghirone.

Info

InfoPoint Valle di Blenio
Via Lavorceno
6718 Olivone
+41 91 872 14 87
info@ticino.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel & SPA Internazionale
  • Camping Tamaro

    44.4 km

    Camping Tamaro

  • Hotel Casa Berno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

43.9 km

Wetter

Freitag
22°
Samstag
22°
Sonntag
19°