Wonne in der Wanne

Publiziert: 7 August 2016

Die Warmwasserquelle an der Grenze der Schweiz zu Italien im hintersten Onsernonetal speist die Bagni di Craveggia. Ein beliebtes Ausflugsziel mit grossem Entspannungsfaktor.

Bagni di Craveggia – ein Name, der viel verspricht. Hält er auch, wofür er steht? Hält man doch die versprochenen Bäder für etwas Grosses, Eindrückliches, so oft und gern dieser Begriff im Onsernonetal genannt wird – und dies bereits seit über 700 Jahren, als das warme Wasser, das unweit der Grenze zu Italien aus einer Quelle sprudelt, erstmals erwähnt wurde.
Seither ist viel Wasser dem Fels entsprungen und manches versucht worden, um daraus eine Quelle des Reichtums zu machen. Gestritten wurde darum, wem diese denn eigentlich gehöre und ein einladendes Kurhaus samt Kapelle errichtet. Sollte das Thermalwasser nicht die erwartete Heilwirkung bringen, so konnte man wohl wenigstens noch auf den Himmel hoffen.

Kein Kurort im üblichen Sinn


Der Weg zur Kur aber war zu beschwerlich, um die Bagni zu einem wahren Pilgerort werden zu lassen. Ein Fussmarsch von fünf Stunden über den Berg musste von Italien her erst bewältigt werden. Das Wasser floss auch eher spärlich und hatte nur gerade eine Temperatur von 28 Grad. Und als eine Lawine das Kurhaus im Jahr 1951 versschüttete, blieb nichts als eine Ruine, das grosse Wasserbecken und einige alte Wannen von den Bädern übrig. Das Baden an diesem von Ambitionen verlassenen Ort war dann eher Mutprobe als zum Heilritual geworden.

In neuem Kleid


Seit gut einem Jahr ist der Ort nun aber wieder attraktives Ausflugsziel. Statt im alten Becken in feuchtdunklem Gemäuer badet man heute in geometrischen Granitwannen im Freien oder kneippt sich durch das Fussbad auf der neu gestalteten Terrasse. Nicht gerade das, was man sich unter einem Thermalbad vorstellt. Doch das malerische Strässchen, das sich von Spruga aus gemässigt zum Ufer des Isorno hinunter durch die imposante Naturlandschaft des geplanten Nationalparks des Locarnese schlängelt, ist diesen Abstecher allemal wert.

Info

Info Point Valle Onsernone
6661 Auressio
+41 91 797 10 00
info@onsernone.ch
www.onsernone.ch
www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Boutique Hotel La Rocca
  • Hotel Casa Berno
  • Camping Tamaro

    23.5 km

    Camping Tamaro

Top Tipps in der Umgebung

brissago-crocera-lago-maggiore-isole-di-brissago-4

Brissago-Inseln

16.7 km

ascona-monte-verita-1746-0.jpg

Monte Verità

17.7 km

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

18.6 km

Wetter

Donnerstag
31°
Freitag
28°