Ski und Snowboard

Publiziert: 31 Dezember 2022

Die Südschweiz wird allzu schnell mit Uferpromenade und Palmen gleichgesetzt. Dabei ist das Tessin ein Bergkanton – mit grossem Potential für sportliche Betätigung im Schnee. Vielerorts locken die Pisten.

Das Skigebiet Airolo-Pesciüm befindet sich am Fusse des Gotthardmassivs, mitten in den Alpen. Pesciüm ist eine weitläufige natürliche Panoramaterrasse, die über dem Dorf Airolo thront. Dank der modernen Seilbahn können die Besucherinnen und Besucher täglich und ohne Anstrengung bis auf den Sasso della Boggia auf 2'065 Metern über Meer befördert werden. Die alpine Landschaft bietet einen herrlichen Panoramablick auf den Gotthard, das Bedrettotal und das Leventinatal und über dreissig Kilometer Skipisten.

Carven


Bosco Gurin, das höchstgelegene Dorf im Tessin, bietet ebenfalls dreissig Kilometer Skipisten, einen Snowpark, das Kid’s Village mit Spielplatz, Schneeschuhrouten, eine Schlittelbahn, Langlaufloipen, eine Skischule mit Materialverleih und eine schneeunabhängige Rodelbahn, die sogar im Sommer genutzt werden kann. Restaurants, Bars und Berghütten runden das Angebot im Winterparadies ab.

Und Boarden


Das Skigebiet Nara oberhalb von Leontica im Bleniotal verfügt ebenfalls über dreissig Kilometer Piste und fünf Kilometer Schlittelpiste, Winterwanderwege und Snowpark mit Jumps und Rails, während das Gebiet Carì in der Leventina rund zwanzig Kilometer Piste in Aussicht stellt, die mit zwei Sesselliften, einem Schlepp- und einem Förderband erschlossen sind. Ebenfalls in der Leventina befindet sich das Skigebiet Prato mit fünf Kilometern Piste. Weitere kleine Tessiner Skigebiete finden Sie hier.

Info

Ticino Turismo
Via Ghiringhelli 7
6500 Bellinzona

info@ticino.ch

www.amicidelticino.ch
www.ticino.ch

Wo

Hotels

  • Hotel San Bernardo***
  • Hotel Garni Du Lac***
  • Jazz Hotel Ascona***

Top Tipps in der Umgebung

Parco-Avventura-Monte-Tamaro-24269-TW-Interna.jpg

Monte Tamaro

12.6 km

Wetter

Freitag
10°
Samstag
13°
Sonntag
12°