Fast wie auf Balkonien

Publiziert: 11 August 2019

Die Lage verspricht nicht nur Sonne, sondern auch einen Blick in die Weite. Wer in Mergoscia weilt, wähnt sich auf dem Balkon über dem Lago Maggiore. Ein Ort für die perfekte Erholung.

Der Weg auf die Terrasse oder den Balkon ist kein weiter, doch kann, je nach Lage, der Ausblick auf das, was unter einem liegt, kaum besser oder schöner sein. So ergeht es einem in Mergoscia, dem Ort im unteren Verzascatal, am Südhang oberhalb des Stausees Lago di Vogorno, von wo aus man eine Sicht hinunter auf den See, die Magadinoebene und den Lago Maggiore geniessen kann, die kaum zu übertreffen ist.

Ein beliebter Ort


Doch vermag das Dorf mit mehr als seiner Terrassenlage zu punkten. Mergoscia ist ebenfalls ein idealer Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Wanderungen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads und Länge. Wer Nostalgie sucht, sollte es mit der Wanderung von Mergoscia nach Corippo versuchen. Sie verbindet zwei wirklich einzigartige Bergdörfer und ist abwechslungsreich. Das Erlebnis kann fast unmöglich auf Kosten der Kräfte gehen – bei einer Weglänge von nicht einmal fünf Kilometern.

Und belebt


Geografisch betrachtet ist Mergoscia zwar nicht der Nabel der Welt, aber doch das Zentrum des Tessins. Mit rund zweihundert ständigen Bewohnerinnen und Bewohnern ist es mehr als nur eine sommerliche Feriendestination. Hier wird Landwirtschaft und Weinbau betrieben und manch traditionelles Handwerk gepflegt. Auf dem informativen Kultur- und Naturweg der Gemeinde kann die belebte Ortschaft ausgiebig erkundet werden.

Info

Ascona-Locarno Turismo Info Desk
Via Brere 3a
6598 Tenero
+41 848 091 091
tenero@ascona-locarno.com
www.mergoscia.ch
www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wetter

Freitag
Samstag
Sonntag
10°