Lavertezzos beliebter Ponte dei Salti

Publiziert: 15 August 2016

Kaum ein anderes Sujet wird im Tessin mehr fotografiert, als der Ponte dei Salti bei Lavertezzo. Er ist Herzstück eines von Wald, Gestein und smaragdgrünem Wasser geprägten Tals.

Wer kennt sie nicht, die Steinbrücke, die sich bei Lavertezzo über die Verzasca spannt: Unzählige Male wurde sie schon bewundert und fotografiert. Ihr Name "Ponte dei Salti" lässt darauf schliessen, dass sie Wagemutigen im Sommer auch als Sprungplatz dient. Aber dieses Vergnügen ist mit einigen Risiken verbunden. Wie auch das Baden generell im türkisblauen Wasser, das an heissen Tagen zum Eintauchen lockt. Mit Plakaten und Info-Blättern wird auf die Tücken der verführerischen Flusslandschaft hingewiesen. Doch damit nun genug des Negativen…

Zwischen Fels, Wald und Wasser


Denn das Verzascatal ist ein viel besuchtes Ausflugsziel. Einheimische und Gäste geniessen gleichermassen die malerische Gegend, die von kleinen Dörfern, bewaldeten Steilhängen und dem Rauschen des Wassers geprägt wird. Bereits am Taleingang weist die gigantische Staumauer auf die Kraft des Wassers hin. Wer über die enge Strasse ins Verzascatal hoch fährt, kann die Brücke bei Lavertezzo kaum verpassen. Sie ist Ziel für Sonnenhungrige und zugleich Ausgangspunkt für Wanderer, welche die umliegenden Gipfelziele erklimmen oder dem Talweg entlang die Region erkunden wollen.

Kultur in wilder Natur


Wieso der Ponte dei Salti auch "Römerbrücke" genannt wird, ist nicht bekannt. Vielleicht der Steine und des Doppelbogens wegen. Erbaut wurde das gute Stück aber erst im 17. Jahrhundert. 1868 wurde die Brücke teilweise zerstört, 1960 wieder neu aufgebaut. Seither gehört sie zu den grössten Anziehungspunkten im Südkanton. Sie bildet einen spannenden Kontrast zur wilden Natur des Tals. Das Grotto al Ponte in unmittelbarer Nähe lohnt zur Einkehr. Auch die Kirche von Lavertezzo mit dem klingenden Namen "Beata Vergine degli Angeli", die einzige Barockkirche des Tals, ist einen Besuch wert.

Info

Ponte dei Salti – Tourist Office Tenero und Verzasca
6633 Lavertezzo
+41 91 745 16 61
tenero@ascona-locarno.com

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wann

Sonogno: bis zum 31.10.2016 öffnet der Schalter im Museum Val Verzasca von Dienstag bis Sonntag 11.00-16.00 Uhr, der Info Shop beim Staudamm Verzasca täglich 09.30-17.00 Uhr

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Geranio au Lac
  • Hotel City Locarno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

8.7 km

a5159374-IDB-slideshow-313.jpg

Centovallibahn

10.1 km

Wetter

Freitag
10°
Samstag
10°
Sonntag