Adrenalin pur im Verzascatal

Publiziert: 11 August 2019

Das Verzascatal bietet alles auf engstem Raum: Vergangenheit und Gegenwart, Ruhe und Abenteuer. Und das alles dank seines wild-romantischen Flusses.

Wasser ist wunderbar. In all seinen Formen. Staumauern weniger. Und doch gehören Sie heutzutage zum Landschaftsbild dazu. Auch im wild-romantischen Verzascatal. Doch statt sich über moderne Techniken und Bauweisen aufzuregen, sollte man sie nach bestem Wissen und Gewissen nutzen. Das tun die Talbewohner hoch über Gordola. Sie haben aus der grauen Mauer eine Bungee-Jumping-Hochburg gemacht.

Sprung ins Ungewisse


Da steht man also. Angebunden an einem dehnbaren Seil. Vor steinernem Abgrund. Rasendes Herz, trockener Mund. Lieber Gott, lass bitte keine Stricke reissen! Schwindel. Sprung. Leere. Angst. Adrenaliiin. Das Seil hat sein Versprechen gehalten. Man ist wieder oben – ganz und heil und euphorisch – und würde es wieder tun. Sofort.

Freude herrscht!


Szenenwechsel. Die Sommersonne küsst das enge Tal, wärmt die graumelierte Steinwelt. Das stetige Rauschen das Wasser lullt die Sinne ein, reisst die Alltagssorgen mit sich fort. Das Leben ist schön. So schööön. Solches und mehr kann die Verzasca. Ihre wirbelige, grüne Unergründlichkeit verwandelt Trauerklösse in Wonnepfropfen. Kurz zusammengefasst: Was immer Sie auch vorhaben, Sie sollten es im Verzascatal tun.

Info

Ascona-Locarno Turismo Info Desk
Via Brere 3a
6598 Tenero
+41 848 091 091
tenero@ascona-locarno.com

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Wetter

Freitag
16°
Freitag
16°
Samstag
17°