Freier Fall im Auftrag Ihrer Majestät

Publiziert: 16 Juli 2017

Ob James-Bond-Fan oder nicht: Der Bungee-Sprung von der 220 Meter hohen Staumauer im Verzascatal, wie er in "Golden Eye" als einer der spektakulärsten Stunts aller Zeiten zu sehen ist, gehört zu den aufregendsten Erlebnissen im Tessin.

Es geht hinab, und wie rasant: mehr als 200 Meter in 7,5 Sekunden, und das im freien Fall! Was so erschreckend klingt, macht überglücklich, wie jene schwärmen, die den Bungee-Sprung von der gigantischen Staumauer der Verzasca schon gewagt haben. Diese ist mit 220 Metern die vierthöchste der Schweiz. Auf ihr befindet sich die höchste stationäre Bungee-Anlage der Welt. Seit ihrem Bau 1995 sollen sich dort mehr als 10'000 Abenteuerlustige den ultimativen Adrenalin-Kick gegeben haben.

Fliegen wie Null-Null-Sieben


Errichtet wurde sie aber nicht für Extremsport-Fans, sondern für Kinofreunde: Von dort aus stürzte sich im James Bond "Goldeneye" der britische Topagent 007 im Dienste Ihrer Majestät am Seil in die Tiefe. Tatsächlich hat den Sprung nicht der smarte Bond-Darsteller Pierce Brosnan ausgeführt, sondern der britische Stuntman Wayne Michaels (u. a. Indiana Jones, Batman). Eigens hierfür wurden damals besagte Absprunganlage auf den Rand der Staumauer gebaut und umfangreiche Falltests durchgeführt. Michaels Kommentar nach dem Wagnis: "Dieser Sprung treibt das physikalisch Mögliche auf die Spitze." Sein Stunt gilt bis heute als einer der besten aller Zeiten.

Kopfüber in die Schlucht


Den Rausch im freien Fall kann man sich aber nicht nur dort holen. "Nur" 72 Meter ist die Eisenbahnbrücke bei Intragna im Centovalli hoch. Hier liegt der Reiz vor allem in der Kulisse: den zerklüfteten Berghängen rundum, an denen das malerische Dorf zu kleben scheint, und tief, tief unten in der schroffen Felsschlucht das schäumende Wasser des Flusses Isorno...

Info

Tourist Office Tenero und Verzasca
Via ai Giardini
6598 Tenero
+41 91 745 16 61
tenero@ascona-locarno.com

www.ascona-locarno.com
www.ticino.ch

Preis
1. Sprung p.P. CHF 255.- Erwachsene, CHF 195.- Jugendliche; 2. Sprung am gleichen Tag p.P. CHF 125.- Erwachsene und Jugendliche, Gruppen auf Anfrage

Wann

Info-Shop Staudamm Verzasca: bis 31. Oktober täglich geöffnet von 09.30 bis 17.00 Uhr (Juli und August bis 18.00 Uhr)

Wo

Hotels

  • Camping Tamaro
  • Hotel Geranio au Lac
  • Hotel City Locarno

Top Tipps in der Umgebung

Cardada-Funivia-17604-TW-Interna.jpg

Cardada

5.1 km

Wetter

Freitag
29°
Samstag
27°
Sonntag
29°